Pharmazeutische Zeitung online

Medizinticker - Archiv

07.04.2003  00:00 Uhr

Medizinticker

FSME-Impfung empfohlen

Das Sozialministerium Baden-Württemberg empfiehlt landesweit die Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Darauf weist das Landesgesundheitsamt in einer Presseerklärung hin. Jährlich erkranken in Baden-Württemberg mehr als 100 Menschen an der gefährlichen Virusinfektion. PZ

Noch immer zu viele Resistenzen

In der Fleischproduktion ist der Anteil an resistenten Krankheitskeimen noch immer zu hoch, meldet das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). „Wir haben in den letzten Jahren zwar einen Rückgang der Gesamtzahl resistenter Keime bei den Salmonellen beobachtet, aber wir bewegen uns noch immer auf hohem Resistenzniveau“, sagt Dr. Reiner Helmuth, Leiter des Nationalen Referenzlabors für Salmonellen im BfR. „Sorge bereitet uns vor allem, dass die Rate der Keime, die gleichzeitig gegen mehrere Antibiotika unempfindlich sind, nur geringfügig abgenommen hat.“ PZ

Lack verhindert Keimbesiedlung

An häufig benutzten Türklinken oder Sanitärarmaturen sollen bald keine gefährlichen Krankheitskeime mehr anhaften können. Das Institut für Neue Materialien (INM) in Saarbrücken hat dazu einen Lack entwickelt, der erstmals gleichermaßen schmutzabweisend wie keimtötend gegen Bakterien und Pilze wirkt. Die Neuheit wurde auf der Hannover-Messe vorgestellt. In die hauchdünne Beschichtung werden winzige Silberkügelchen eingebettet. Diese Nanopartikel geben Silberionen an die Oberfläche ab, die Bakterien und Pilzsporen abtöten. dpa

Masern in der Schweiz

Die deutschen Kinderärzte warnen vor einer Masern-Epidemie in der Schweiz. Bisher seien in den Kantonen Wallis und Schwyz 180 Menschen an Masern erkrankt, teilte am Dienstag der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in Deutschland (BVKJ/Köln) mit. Knapp 80 Prozent der Betroffenen seien Kinder und Jugendliche. Die Dunkelziffer liege nach Experteneinschätzung höher. Vor einem Urlaub in der Schweiz sollten Erwachsene und Kinder daher ihren Impfschutz überprüfen, rät der BVKJ. dpa Top

© 2003 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa