Pharmazeutische Zeitung online

Medizinticker - Archiv

29.12.2003
Datenschutz bei der PZ

Medizinticker

Rückgang der Spermienzahl

Die durchschnittliche Spermienzahl in der Samenflüssigkeit von Männern ist in den letzten zwölf Jahren um fast ein Drittel zurückgegangen. Dies ermittelten Forscher des Aberdeen Fertility Centres in Schottland anhand von 16.000 Proben, die von 7500 Männer stammen. Während die Spermienzahl 1989 noch bei 87 Millionen pro Milliliter lag, betrug sie 2002 nur noch 62 Millionen. Die Daten stellten die Forscher um Siladitya Bhattacharya auf dem Treffen der Association of Clinical Embyologists in Liverpool vor. Grund für den starken Rückgang der Spermienzahl könnten Faktoren wie Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Adipositas oder zu enge Hosen sein. Allerdings räumten die Forscher ein, dass die Testpersonen alle Patienten einer Fruchtbarkeitsklinik waren und somit keine zufällige Stichprobe darstellen. PZ

Alkohol für starke Knochen

Ein mäßiger Alkoholkonsum kann bei Frauen nach den Wechseljahren die Knochenmineralisation erhöhen. Dies ergab eine Untersuchung des Klinisch-medizinischen Zentrums in Rijeka, Kroatien, in die insgesamt 136 Frauen eingeschlossen waren. Der Konsum von einem halben bis einem Glas Alkohol pro Tag erhöht die Knochenmineralisation signifikant und könnte daher das Frakturrisiko senken. Der positive Effekt könnte darauf beruhen, dass Alkohol Androgene in Estrogene umwandelt. Starker Alkoholkonsum hat dagegen den gegenteiligen Effekt. PZ

Online über Fatigue informieren

Vom 7. Januar an können Brustkrebspatientinnen eine Expertin online zum Thema Fatigue bei Krebs befragen. Auf der Site www.brustkrebs.krebsgemeinschaft.de können Betroffene, die an diesem belastenden Symptom leiden, unter der Rubrik „Fragen an Experten“ ihre persönliche Situation schildern und Hilfestellungen erhalten. Auch ohne Internetzugang können sich Betroffen über diese besondere Form der Erschöpfung, informieren: Am Fatigue-Telefon unter der Telefonnummer (0 62 21) 42 43 44 stehen montags, mittwochs und freitags von 16 bis 19 Uhr Experten zur Verfügung. PZ Top

© 2004 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa