Pharmazeutische Zeitung online

100 Jahre Nobelpreis Medizin

03.09.2001
Datenschutz bei der PZ

100 Jahre Nobelpreis Medizin

PZ  Vor Hundert Jahren - am 30. Oktober 1901 - erhielt Emil von Behring den ersten Nobelpreis für Medizin. Damit wurde seine bahnbrechende Arbeit bei der Entwicklung von Impfstoffen, vor allem gegen Diphtherie, gewürdigt.

Behring war Forscher, Arzt und Unternehmer und setzte seine wissenschaftlichen Erkenntnisse bis in die industrielle Produktion von Antikörper-Seren und Impfstoffen um. Mit dem Preisgeld der Nobelstiftung gründete Behring 1904 die nach ihm benannten Impfstoffwerke in Marburg, heißt es in einer Pressemeldung von Chiron Behring.

Top

© 2001 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa