Pharmazeutische Zeitung online

Herzwoche zum Thema Herzinfarkt

14.04.2003
Datenschutz bei der PZ

Herzwoche zum Thema Herzinfarkt

PZ  Die Deutsche Herzstiftung wird auch in diesem Jahr während der Herzwoche das Thema Herzinfarkt aufgreifen. Der Aktionswoche im November 2003 soll ab Mai eine Seminarreihe vorausgehen. Interessierte Apotheken können sich an der Kampagne beteiligen.

„Herzinfarkt: Jede Minute zählt“ ist das Motto der Herzwoche vom 1. bis 8. November. Denn immer noch zu viele Menschen rufen trotz typischer Symptome zu spät den Rettungswagen. Jeder dritte Patient mit einem Herzinfarkt stirbt vor Erreichen der Klinik. Die Deutsche Herzstiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die prähospitale Sterblichkeit zu senken.

Mit Telefonaktionen, Fernseh- und Hörfunkbeiträgen, TV- und Kinospots, Großflächenplakatierung sowie Gesundheitstagen und Messaktionen will die Organisation die Öffentlichkeit informieren.

Im Vorfeld der Herzwoche bietet die Deutsche Herzstiftung eine Seminarreihe an. In erster Linie richtet sie sich damit an Herzpatienten, deren Angehörige und Interessierte. In Zusammenarbeit mit einem Arzt können auch Apotheker ihren Patienten ein solches Seminar anbieten. Eine andere Möglichkeit, sich zu beteiligen, sind Aktionstage mit der Messung von Risikofaktoren in der Apotheke. Aber auch wer nur Material auslegen möchte, kann sich an die Herzstiftung wenden. Apotheker, die sich beteiligen möchten, können sich bis zum 28. April für die Aktion im Internet unter www.herzstiftung.de/Herzwoche_Details.htm anmelden.

© 2003 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa