Pharmazeutische Zeitung online

Routenplanung im Internet

10.01.2000
Datenschutz bei der PZ

-ComputerpraxisGovi-VerlagNÜTZLICHE ADRESSEN

Routenplanung im Internet

von Matthias Dürschlag, Eschborn

Jeder Autobesitzer hat sie: Stadtpläne von Ortschaften, die man nur ein- oder zweimal im Leben besucht hat. Wer seine Stadtplansammlung nicht weiter vergrößern möchte, kann sich seinen genauen Reiseweg jetzt kostenlos aus dem Internet holen.

Schon seit einiger Zeit können Vielfahrer ihre Reisen mit einem Routenplaner auf CD-ROM vorbereiten. Für Internetnutzer gibt es jetzt eine weitere Alternative. Unter www.teleinfo.de bietet die Teleinfo Verlag AG einen kostenlosen Routenplaner an. Mit dessen Hilfe können die kürzesten oder schnellsten Strecken von einem beliebigen Ausgangspunkt in rund 1100 deutschen Städten zu einem anderen Ort berechnet werden.

Nach Eingabe der genauen Adressen von Start- und Zielort listet das Programm alle von Haustür zu Haustür befahrenen Straßen in chronologischer Reihenfolge auf. Abzweigungen, Reisedauer und -distanzen sowie die ungefähre Fahrtrichtung inklusive. Wer etwa von Berlin-Mitte mit dem PKW zum Kölner Dom fahren möchte, der erhält eine detaillierte Auflistung des Weges, auf der er erfährt, dass er insgesamt 60 verschiedene Strassen benutzen muss und nach voraussichtlich 4 Stunden und 59 Minuten die 574,21 Kilometer zurückgelegt haben wird.

Die Option "Kartenansicht" bietet zusätzlich die grafische Darstellung des Streckenverlaufs. Eine sinnvolle Einrichtung für jene, die nicht völlig auf Straßenkarten verzichten möchten. Zum Beispiel können mit der Schaltfläche "Zoom" Detailansichten des Zielortes vergrößert und anschließend ausgedruckt werden. Der Kartenausschnitt kann hilfreich sein, denn nicht immer sind die Schilder mit den Straßennamen leicht zu entdecken.

Ein zusätzliches Schmankerl bietet der Routenplaner eiligen Autofahrern: Die Straßenkarten enthalten auch Hinweise auf mögliche Geschwindigkeitskontrollen. Top

© 2000 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa