Pharmazeutische Zeitung online

Wirtschaftsticker - Archiv

10.01.2005
Datenschutz bei der PZ

Wirtschaftsticker

Bayer kauft Levitra-Rechte zurück

Das Potenzmittel Levitra wird in den wichtigsten Märkten außerhalb der USA künftig allein von Bayer vermarktet. Wie Bayer in Leverkusen mitteilte, übertrug der britisch-amerikanische Pharmariese GlaxoSmithKline dem deutschen Unternehmen die Vertriebsrechte für Kanada sowie für Länder in Europa, Lateinamerika, in Asien sowie in Afrika. Beide Konzerne hatten das Viagra-Konkurrenzprodukt bislang gemeinsam vertrieben. dpa

Thermalquellen auf Mallorca

Spanische Geologen haben auf der Ferieninsel Mallorca Thermalquellen entdeckt. Bei Probebohrungen in großer Tiefe seien nahe Llucmajor, Lloret und Costitx Wasserreservoirs mit Temperaturen bis 52 Grad gefunden worden, berichtete die Lokalpresse. „Die Quellen sind reich an Salzen und Eisen, die Qualität ist fantastisch“, sagte die Geologin Rosa María Mateos. Für Mallorca eröffne die Entdeckung neue Möglichkeiten im Bereich des Gesundheits- und „Wellness“-Tourismus. dpa

Verband klagt gegen Festbeträge

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV) hat Klage beim Sozialgericht Berlin gegen die Festbetragsregelung der Krankenkassen für medizinische Hilfsmittel eingereicht. Die seit dem 1. Januar geltenden Festbeträge für die Erstattung von Einlagen oder anderer orthopädischer Hilfsmittel führe für Patienten zu zusätzlichen Kosten, teilte der Verband in Dortmund mit. Die Festbeträge würden die Kosten für die Herstellung der Mittel nicht decken, die Differenz gehe zu Lasten der Patienten. dpa

Gericht entscheidet gegen Kasse

Im lang anhaltenden Streit mit den Krankenkassen haben die Kieferorthopäden in Niedersachsen einen Erfolg vor Gericht erzielt. Im Sommer hatten fast 50 Kieferorthopäden ihre Kassenzulassung zurückgegeben. In einem Eilverfahren klagte eine Kieferorthopädin gegen die AOK Niedersachsen, weil diese erklärt hatte, die Ärztin dürfe keine Neubehandlungen mehr auf Kosten der Kasse beginnen. In einem am Freitag bekannt gewordenen Beschluss hat das Landessozialgericht in Celle der AOK diese Aussagen untersagt. dpa Top

© 2005 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa