Pharmazeutische Zeitung online

Prognosen übertroffen

25.11.2002
Datenschutz bei der PZ
Sanacorp

Prognosen übertroffen

von Thomas Bellartz, Berlin

Grundsätzlich positiv verläuft derzeit die Entwicklung bei der Sanacorp. Die Zahlen der Teilkonzern-AG für die ersten neun Monate erfüllen die Prognosen. Umsatz und Ergebnis je Aktie profitieren.

Bei den Umsatzerlösen, dem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit und dem Überschuss des bisherigen Geschäftsjahres verkündete das Unternehmen eine positive Entwicklung. Der Umsatz stieg um 4,4 Prozent auf insgesamt rund 1,75 Milliarden Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verbesserte sich um 5,5 Prozent auf 22,38 Millionen Euro. Deutlich über dem Vorjahreswert liegt auch der Periodenüberschuss, der bei 14,086 Millionen Euro liegt.

Durch die im Pharmagroßhandel „übliche progressive Staffelung der gewährten Rabatte sowie der hohen Lohn- und Gehaltsabschlüsse“ habe man im dritten Quartal ein erstmals in diesem Jahr leicht rückläufiges Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verzeichnet. Trotzdem, lässt Sanacorp wissen, liegen die Ertragskennzahlen des Gesamtjahres weiter deutlich über denen aus 2001.

Wenn das vierte Quartal keine außergewöhnlichen Sonderbelastungen oder Einbrücke bringt, dann wird die Sanacorp ihr prognostiziertes Ergebnis wohl problemlos erreichen. Denn mit 22,38 Millionen Euro bei der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit liegt das Unternehmen schon jetzt am unteren Ende der prognostizierten Spanne. Erhöhte Beteiligungserträge und das positivere Zinsniveau tragen zur Verbesserung des Ergebnisses bei. Deutlich attraktiver gibt sich das Periodenergebnis je Aktie mit 1,76 Euro nach 1,39 Euro im Vorjahr.

Trotz der gesetzgeberischen Dramaturgie erwartet der Sanacorp-Vorstand für die letzten drei Monate keine gesetzgeberischen Maßnahmen, sodass man von einem „normalen“ Geschäftsverlauf ausgeht. Doch auf eine verlässliche Prognose für 2003 will man sich in Planegg bei München noch nicht einlassen. Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa