Pharmazeutische Zeitung online

Erstmals standeseigene Zertifizierung

17.01.2005  00:00 Uhr
Qualitätsmanagement

Erstmals standeseigene Zertifizierung

PZ  Seitdem der Gedanke des Qualitätsmanagements in den Apotheken Einzug gehalten hat, gibt es nun erstmals ein standeseigenes, akkreditiertes Zertifizierungsunternehmen: Sanprocert.

Mit der Erteilung der international anerkannten Akkreditierung hat die Sanprocert Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen im Gesundheitswesen mbH ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Die GAZ, vertreten im Deutschen Akkreditierungsrat, hat mit ihrer Urkunde vom 25. November 2004 bestätigt, dass die Sanprocert die Kompetenz nach DIN EN 45012:1998 besitzt, Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2000 durchzuführen.

Die Sanprocert GmbH ist ein auf Einrichtungen im Gesundheitswesen spezialisiertes Zertifizierungsunternehmen und im gesamten deutschsprachigen Raum tätig. Zur Kernzielgruppe gehören insbesondere Apotheken. Die nach Unternehmensangaben hoch qualifizierten Auditoren der Sanprocert verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Zertifizierung von Apotheken und sind ausgewiesene Spezialisten auf ihrem Gebiet. Weiterhin zählen zum akkreditierten Geschäftsfeld des Unternehmens die unterschiedlichen Einrichtungen im Bereich der Heime (Pflege- und Altenheime) sowie Schulen und Ausbildungsstätten für Gesundheitsberufe. Die Zertifizierung von ärztlichen Einrichtungen ist in Vorbereitung.

Sanprocert zertifiziert nach den klassischen Regeln der DIN EN ISO und berücksichtigt dabei die speziellen Anforderungen des Apothekenbetriebes und der einschlägigen Bestimmungen. Damit ist sichergestellt, dass die berufsspezifischen Anforderungen der Apothekerschaft durch einen international anerkannten Standard gesichert werden und eine Vergleichbarkeit der Qualitätsaussage gegeben ist. Die Zertifizierung durch Sanprocert eignet sich vor allen Dingen auch für Apotheken, die bereits erfolgreich an den Qualifizierungsmaßnahmen von Kammern und Verbänden teilgenommen haben und nun eine im öffentlichen Bereich anerkannte Zertifizierung ihres QM-Systems anstreben.

Die Sanprocert GmbH ist ein dem Hessischen Apothekerverband gesellschaftsrechtlich verbundenes Unternehmen und wird durch die Geschäftsführer Bernd Försterling und Jürgen Schneider vertreten.

 

Kontakt

Silvia Vogel
Sanprocert GmbH
Strahlenbergerstraße 112
63067 Offenbach am Main
Telefon 069/792005-81
Fax 069/792005-21
s.vogel@sanprocert.de

  Top

© 2005 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa