Pharmazeutische Zeitung online

Pharmazieticker - Archiv

26.11.2001
Datenschutz bei der PZ

Pharmazieticker

Auch bei Panikstörungen

Auch Patienten mit Panikstörungen können ab sofort mit dem selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer Citalopram (Cipramil®) behandelt werden. Die Behörden hätten für das Antidepressivum die entsprechende Zulassung erteilt, meldet der Hersteller. In klinischen Studien war Citalopram Clomipramin ebenbürtig. PZ

Immer mehr Resistenzen

In Deutschland sind immer mehr Pneumokokken-Stämme gegen Penicillin und Makrolide resistent, warnt das Nationale Referenzzentrum für Pneumokokken (NRZ) in Aachen. Die Experten beziffern den Anteil der gegen Penicillin G resistenten Stämme auf 15 Prozent, und gegen rund 30 Prozent der Keime sind b-Laktame inzwischen unwirksam. Das NRZ mahnt die Ärzte zu einer sorgsameren Verordnungspraxis. Besonders gefährdete Patienten sollten geimpft werden. PZ

Therapieregime getestet

Morbus-Chron-Patienten, die regelmäßig über einen längeren Zeitraum Infliximab-Infusionen bekommen, profitieren mehr als Betroffene, die nur einmalig den TNF-a-Antikörper erhalten, so die Ein-Jahres-Ergebnisse der kürzlich vorgestellten ACCENT-Studie. Mediziner wollen in dieser Untersuchung mit 573 Patienten prüfen, welches Therapieregime sich am besten eignet, um Patienten langfristig rezidivfrei zu halten. PZ

Bosentan zugelassen

Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat den Arzneistoff Bosentan (Tracleer™) zur Therapie der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) zugelassen. Der Wirkstoff gilt als erster Vertreter der Endothelin-Rezeptor-Antagonisten. Das körpereigene Endothelin wirkt stark gefäßverengend und tritt vor allem bei PAH-Patienten in hohen Konzentrationen in Plasma und Lungengewebe auf. Die Zulassung basiere auf zwei Studien mit knapp 250 PAH-Patienten, meldet Hersteller Actelion. Inzwischen habe man auch in Europa die Zulassung beantragt. PZ Top

© 2001 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa