Pharmazeutische Zeitung online

Patienten sind mit Natriumpicosulfat zufrieden

21.10.2002
Datenschutz bei der PZ

PHARMAZIE

Patienten sind mit Natriumpicosulfat zufrieden

 

von Ulrich Brunner, Berlin

Apothekenkunden sind mit der Wirksamkeit und Verträglichkeit des Abführmittels Natriumpicosulfat zufrieden, so das Ergebnis einer Umfrage, die das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim in 314 deutschen Apotheken durchgeführt hat.

Die Patienten hätten das Laxans als zuverlässig und gut verträglich eingestuft, berichtete Professor Dr. Joachim Erckenbrecht, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie in Düsseldorf-Kaiserswerth, bei einer Pressekonferenz in Berlin. 3140 Personen wurden beim Kauf des Abführmittels gebeten, einen Katalog mit 26 Fragen zu beantworten. Insgesamt konnten 1766 Bögen ausgewertet werden. Dann verglich man die erfassten Daten mit einer repräsentativen Stichprobe aus dem Bundesgesundheitssurvey 1998. Rund 35 Prozent der Befragten waren übergewichtig und knapp 12 Prozent adipös. Rund 75 Prozent der Befragten waren weiblich. Drei Viertel entschieden sich für eine flüssige Darreichungsform.

Immerhin 96 Prozent der Kunden nahmen das Medikament nach eigenen Angaben bestimmungsgemäß ein. 62 Prozent waren mit der Wirksamkeit des Abführmittels zufrieden, und 30 Prozent bezeichneten sie sogar als sehr gut, informierte Erckenbrecht.

Die Tatsache, dass sich Menschen, die unter Verstopfung leiden, ballaststoffarm ernähren und wenig Sport treiben, konnte der Referent anhand der Umfrageergebnisse nicht bestätigen.

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa