Pharmazeutische Zeitung online

Eins wie zwei

14.05.2001
Datenschutz bei der PZ

Eins wie zwei

PZ Vaginalmykosen lassen sich mit einer eintägigen Therapie nachweislich genauso erfolgreich behandeln wie über drei Tage. Das berichtet Bayer Vital und bezieht sich dabei auf eine Anwendungsbeobachtung mit dem Antimykotikum Clotrimazol (gyno Canesten®).

Über ein Jahr habe man die Wirksamkeit und Verträglichkeit der Ein- und Drei-Tages-Packung von 343 Gynäkologen bei über 2000 Patientinnen dokumentiert. Den Therapieerfolg ermittelten Frauenärzte jeweils nach rund einer Woche. Laut Bayer betrug die Heilungsrate bei der Ein-Tages-Therapie 81,1 und bei der dreitägigen Behandlung 77,1 Prozent.

Die Darreichungsform wurde von den Patientinnen überwiegend als sehr gut oder gut verträglich bewertet. Den Behandlungserfolg bezifferten die Damen auf 95,4 (1 Tag) und 94,1 Prozent. Top

© 2001 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa