Pharmazeutische Zeitung online

Medizinticker - Archiv

13.12.2004
Datenschutz bei der PZ

Medizinticker

Achtung Weihnachtsallergien

In der Weihnachtszeit müssen sich Pollenallergiker beim Naschen vor Kreuzallergien in Acht nehmen. So reagieren manche Beifuß-Allergiker auch auf Anis, Zimt oder Kardamom, Birken-Allergiker sollten auf Nussplätzchen, Nougat oder Marzipan verzichten. Kreuzreaktionen können auch zwischen Allergien auf Latex und Esskastanien oder Kiwis auftreten. Wer auf Gräser und Roggen und somit möglicherweise auf Erdnüsse allergisch reagiert, sollte fertige Backwaren und Süßigkeiten genau prüfen. Doch auch die neue Lebensmittelkennzeichnung, nach der allergieauslösende Inhaltsstoffe auf der Verpackung angegeben werden müssen, bietet keine vollkommene Sicherheit, warnen Allergologen. Produktionsbedingte Verunreinigungen könnten weiterhin vorkommen. PZ

Erste Grippe-Infektion

Erstmals in diesem Winter ist in Baden-Württemberg ein Fall von Virusgrippe aufgetreten. Allerdings sei dies noch kein Anzeichen für eine besonders starke Grippewelle, betonte Sozialministerin Tanja Gönner (CDU). Für die meisten Menschen sei es für eine Grippeschutzimpfung noch nicht zu spät. In der vergangenen Grippesaison habe sich nur etwa jeder Vierte impfen lassen. Jährlich sterben an den Folgen der Influenza, etwa durch Lungen-, Herzmuskel- oder Herzbeutelentzündung, in Deutschland zwischen 5000 und 8000 Menschen. dpa

25.000 Euro gewinnen

Wer in Selbsthilfegruppen oder Patienteninitiativen aktiv ist, hat nun die Chance, einen mit 25.000 Euro dotierten Preis zu gewinnen. Mit dem „Brustkrebs-Kommunikationspreis 2005“ möchte die Deutsche Krebsgesellschaft, unterstützt von Avon Cosmetics und Novartis, kreative und nachhaltige Aufklärungs-, Informations- und Motivationskampagnen zum Thema Brustkrebs honorieren. Nähere Informationen erhalten Interessierte telefonisch unter (0 36 43) 24 68 53 oder unter www.brustkrebsaktion.de. PZ Top

© 2004 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa