Pharmazeutische Zeitung online

Medizinticker - Archiv

22.03.2004  00:00 Uhr

Medizinticker

Erfolglose Stammzellversuche

Zwei Studien lassen daran zweifeln, dass Stammzellen fähig sind, verletztes Herzgewebe zu reparieren, meldet die Nature-Onlineausgabe. Die Teams von Charles E. Murry von der Universität von Washington in Seattle und Leora B. Balsam von der kalifornischen Stanford Universität in Palo Alto injizierten hämatopoetische Stammzellen in infarktgeschädigte Herzen von lebenden Mäusen. Die transplantierten Zellen differenzierten sich nicht wie erhofft zu Herzmuskel-, sondern zu Blutzellen. Zwar konnten die Wissenschaftler nach dem Eingriff eine leicht verbesserte Herzfunktion feststellen, diese beruhen jedoch vermutlich auf der Bildung neuer Blutgefäße. PZ

 

Neues Sars-ähnliches Virus

Forscher der Universität Amsterdam haben ein Virus entdeckt, das mit dem Auslöser der gefährlichen Lungenkrankheit Sars verwandt ist. Der Erreger von Atemwegserkrankungen wie Lungenentzündungen, Bronchitis oder einfachen Erkältungen gehört zur Familie der Coronaviren. Das so genannte HCoV-NL63-Virus gilt jedoch als harmloser, berichten die Wissenschaftler in Nature Medicine. Entdeckt worden sei es bei einem sieben Monate alten Mädchen mit einer Lungenentzündung. Die Forscher gehen davon aus, dass das Coronavirus rund um dem Globus verbreitet ist, da sie es bei 7 Prozent der Patienten mit Atemwegsproblemen gefunden haben. dpa

High tech am Arm

Wissenschaftler vom Erlanger Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen haben eine drahtlose Armmanschette entwickelt, die Patienten vom Krankenbett befreien soll. Das Multiparameter-Sensornetzwerk besteht aus einem miniaturisierten EKG, einem Pulsoximeter, einem Temperatursensor und einer Blutdruckuhr. Die gemessenen Daten wie Herzschlagfrequenz oder Sauerstoffspiegel im Blut können ebenfalls drahtlos an einen Computer weitergegeben werden. Gedacht ist die Erfindung für Patienten in Disease-Management-Programmen, aber auch für das Monitoring älterer Patienten zu Hause. PZ

  Top

© 2004 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa