Pharmazeutische Zeitung online

Luftverschmutzung so schädlich wie Rauchen

15.12.2003
Datenschutz bei der PZ

Luftverschmutzung so schädlich wie Rauchen

PZ  Menschen in Großstädten haben auf Grund der Luftverschmutzung ein ähnlich hohes Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, wie Raucher. Dies ergab eine Neuanalyse einer amerikanischen Studie, in welcher die Todesursache von 500.000 Menschen im Zeitraum von 1982 bis 1998 ermittelt worden war.

Wissenschaftler um George Thurston von der New York University School of Medicine untersuchten die Studiendaten mit speziellem Blick auf Herzinfarkt und andere Herzerkrankungen. Die Forscher fanden heraus, dass Menschen, die über lange Zeit einer mit kleinen Staub- oder Kohle-Partikeln verschmutzten Luft ausgesetzt sind, ein um 31 Prozent höheres Risiko für einen Herzinfarkt haben als Menschen, die in Gebieten mit sauberer Luft leben. Das Risiko von Rauchern ist um etwa 33 Prozent erhöht, berichten die Forscher in der Zeitschrift Circulation.

© 2003 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa