Pharmazeutische Zeitung online
Doc Arnica

Zwei Fußballfelder Insektenwiese

Doc Arnika engagiert sich auch in diesem Jahr für die Umwelt. Das pflanzliche Schmerzmittel mit der natürlichen Kraft aus der Arnikablüte legt zusammen mit dem Netzwerk Blühende Landschaft eine 10.000 Quadratmeter große Insektenwiese an und leistet so einen Beitrag zur Artenvielfalt.

Mit dem pflanzlichen Arzneimittel Doc-Arnika-Creme aus der Apotheke lassen sich kleine Blessuren des Alltags wie stumpfe Verletzungen auf ganz natürliche Weise behandeln. Der Klassiker hemmt mit der Kraft hoch dosierter Arnikablüten-Tinktur Entzündungen, lindert Schmerzen, wirkt abschwellend und unterstützt die beschleunigte Rückbildung von Blutergüssen.

Auf den neuen Doc-Arnika-Displays wird auf die Aktion hingewiesen. Hermes Arzneimittel spendet mit jedem gekauften Display einen Beitrag an das Netzwerk Blühende Landschaft.

Konditionen, Angebote und Bestellwünsche: Hermes Arzneimittel GmbH, E-Mail:

vertrieb(at)hermes-arzneimittel.com