Pharmazeutische Zeitung online
Spermidine Life

Zellalterung verzögern

Der menschliche Körper besteht aus 30 Billionen Zellen, die mit jeder Sekunde unseres Lebens altern. Die Zellerneuerung  oder Autophagie verzögert die Alterung der Zellen. Im Alter sinkt der Spermidinspiegel im Körper und damit auch die Aktivität der Autophagie. Beschädigte Zellbestandteile und fehlgefaltete Proteine sammeln sich dann vermehrt in den Zellen an und können altersbedingte Erkrankungen begünstigen.

Die Spermidine-Life-Produkte enthalten Spermidin aus Weizenkeimen. Die körpereigene Zellerneuerung wird zusätzlich durch Zink unterstützt.

Spermidine Life Memory+ enthält zudem die gehirnaktivierenden Mikronährstoffe Bio Brahmi Pulver, Safranextrakt, Eisen, Zink und Thiamin. Es wirkt damit positiv auf die Nervenzellen des Gehirns, deren Funktion durch zelluläre Abfallstoffe wie Proteinablagerungen eingeschränkt werden kann. Spermidine Life Immunity+ unterstützt durch die immunaktiven Mikronährstoffe Vitamin C, Zink, Thiamin sowie Bio-Shiitake-Pilzpulver die Immunzellen und die Zellerneuerung.

Im Zuge der Neuentwicklungen bekommt das Originalpräparat Spermidine Life einen erweiterten Namen: Spermidine Life Original 365+. Das neue Design bewirbt Infecto Pharm in einer Kundenaktion mit der Bestsellerautorin Nina Ruge. Teilnehmende Apotheken können dazu ein Aktionspaket mit einem HV-Display, einem A1-Plakat und einer Sonderpublikation mit einem Originalauszug aus dem neuesten Ruge-Buch »Verjüngung ist möglich« bestellen. Interessierte Apotheken können sich außerdem zu einem Live-Webinar mit der Autorin anmelden. Zu bestellen sind die Materialien über kontakt(at)infectopharm.com