Pharmazeutische Zeitung online
Nyda-Läusespray

Wirkt in nur zehn Minuten

Mit Nyda-Läusespray gibt es ein erstattungsfähiges Pedikulozid, das Läuse mitsamt den Larven und Nissen zuverlässig bei einer Einwirkzeit von nur zehn Minuten abtötet. Eltern ohne Rezept können sich beim Arzt rückwirkend eine Verordnung ausstellen lassen. Nyda-Läusespray ist für Kinder bis 12 Jahre und für Jugendliche mit Entwicklungsstörungen bis 18 Jahre erstattungsfähig.

Die Wirkung beruht auf einem 2-Stufen-Dimeticon. Wegen seiner niedrigen Oberflächenspannung besitzt es hervorragende Kriech- und Spreiteigenschaften. Damit kann es in die winzigen Atemöffnungen der Läuse und ihrer Entwicklungsstadien eindringen und die Parasiten abtöten.

Das Läusespray belastet weder den menschlichen Organismus noch besteht ein erhöhtes Risiko für allergische Nebenwirkungen. Es ist für die Anwendung bei Säuglingen, Schwangeren und Stillenden zugelassen. Zur Behandlung mehrerer Familienmitglieder oder bei besonders langem Haar ist die Doppelpackung empfehlenswert. Dem Spray liegt ein Läusekamm bei.