Pharmazeutische Zeitung online
Lasea

Wenn Sorgen und Unruhe zunehmen

Zahlreiche klinische Studien zeigten, dass das spezielle Lavendelöl Silexan® (enthalten in Lasea®) innere Unruhe und Ängstlichkeit lindert und auch daraus resultierende Schlafstörungen und körperliche Symptome bessert.

Aktuelle Daten zeigen nun, dass Silexan zudem auch das Arbeits-, Sozial- und Familienleben verbessern kann, wenn dieses durch innere Unruhe und Ängstlichkeit beeinträchtigt wird. Daten aus einem Selbstbeurteilungsverfahren von drei randomisierten, Placebo-kontrollierten klinische Studien mit insgesamt 772 Patienten, die unter einer Angsterkrankung litten, wurden analysiert. Erfasst wurden funktionelle Beeinträchtigungen durch psychische Belastungen wie Arbeits- beziehungsweise Schulleben, Sozial- oder Familienleben und Arbeitsunfähigkeitstage sowie unproduktive Tage. Die eingeschlossenen Patienten hatten über einen Zeitraum von zehn Wochen täglich 80 Milligramm Silexan oder Placebo eingenommen.

Nach zehnwöchiger Einnahme von Silexan zeigte sich im Placebovergleich eine signifikante Besserung im Berufs- beziehungsweise Schulleben, dem sozialen und dem Familienleben. Ebenso waren die Arbeitsunfähigkeitstage beziehungsweise unproduktiven Tage durch die Einnahme von Silexan signifikant gesunken.