Pharmazeutische Zeitung online
GeloSitin

Wenn die Nase wund ist

Häufige Tests auf das Coronavirus mithilfe eines Nasenabstrichs  können die Nasenschleimhaut reizen. Zum Schutz kann GeloSitin Nasenpflege direkt nach dem Testverfahren angewendet werden. Das Produkt mit reinem Sesamöl legt einen feinen Sprühnebel auf die Nasenschleimhaut und pflegt sie nachhaltig. Der Selbstreinigungsmechanismus der Nase bleibt erhalten, da das Nasenöl die Flimmerhärchen nicht beeinträchtigt. Für einen angenehmen Geruch sorgen das in GeloSitin enthaltene Orangen- und Zitronenöl (PZN 03941654).