Pharmazeutische Zeitung online
Nux vomica

Wenn alles zu viel wird

Stress, Druck und Sorgen führen bei vielen Menschen zu Verdauungsbeschwerden wie Magenkrämpfen, Übelkeit, Sodbrennen, Durchfall oder Verstopfung. Eine chronische Belastung von Geist und Bauch schwächt zudem das Immunsystem. Denn im Verdauungstrakt sitzen 75 Prozent aller Immunzellen des Körpers.

Neben Maßnahmen zur Stressreduktion und einer gesunden Ernährung können auch homöopathische Mittel helfen, dass der Verdauungstrakt wieder in die Balance findet. Besonders der homöopathische Wirkstoff Nux vomica ist bewährt bei Beschwerden wie Entzündungen und Krampfzuständen des Magen-Darmbereichs. Auch bei Reizreaktionen auf Nahrungs-, Arznei- und Genussmittel sowie bei Beschwerden durch nervliche Überreiztheit und Verstimmungszustände passt Nux vomica. Es kann helfen bei „Zuviel“: an Essen, Alkohol und Stress. Mehr unter:

www.dhu.de

www.schuessler.dhu.de