Pharmazeutische Zeitung online
Erkältungen

Vorbeugend gurgeln

Je mehr das alltägliche Leben jahreszeitenbedingt wieder in geschlossenen Räumen stattfindet, desto größer wird das Ansteckungsrisiko mit Krankheitserregern. Speziell Erkältungsviren dringen über die Mund- und Rachenschleimhäute in den Körper ein und vermehren sich in den menschlichen Wirtszellen.

Vorbeugend oder wenn bereits ein erstes Kratzen im Hals spürbar wird, hilft die Linola sept Antivirale Mund- und Rachenspülung. 60 Sekunden gurgeln und die Mundhöhle spülen genügen. Anschließend nicht nachspülen. Das Medizinprodukt ist alkoholfrei und für Kinder ab sechs Jahren geeignet.