Pharmazeutische Zeitung online
Gepan

Starkes Duo gegen Zystitis

Frauen, die häufiger von Harnwegsinfekten betroffen sind, können ihre natürliche Hautbarriere im Intimbereich von außen und die Immunabwehr von innen stärken: mit Gepan Mannose-Gel und Gepan Mannose to go.

Der Mannose-Hydro-Komplex des Gels stärkt die natürliche Hautbarriere. Der Einfachzucker D-Mannose sowie Xylitol und Hyaluronsäure pflegen die empfindliche und gestresste Haut im äußeren Intimbereich und versorgen sie mit Feuchtigkeit. D-Mannose kann dabei unterstützen, pathogene Darmkeime unschädlich zu machen, indem deren Fähigkeit, sich an Zellen anzuheften, beeinträchtigt wird. Zusätzlich stabilisiert die enthaltene Milchsäure den pH-Wert, sodass die Vermehrung und Ansiedlung schädlicher Keime erschwert wird.

Mannose to go enthält neben Zink und D-Mannose einen Cranberry-Extrakt in trinkfertigen Portionssticks. Zink trägt dazu bei, die normale Funktion des Immunsystems zu erhalten, D-Mannose bindet Bakterien und Cranberry enthält viele wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe zur Stärkung der körpereigenen Abwehr. Zusammen helfen die beiden Produkte, das Risiko für eine Blasenentzündung herabzusetzen. Weitere Informationen unter

www.gepan.de