Pharmazeutische Zeitung online
Gehe

Spende für Kinderhospital

Diese Woche überreichte die Gehe-Pharma Handel GmbH der Organisation Primaklima eine Spende über 10.000 Euro. Primaklima gehört zum Olgahospital – eines der größten Krankenhäuser für Kinder und Jugendliche in Deutschland, das jedes Jahr ein Ferienlager für krebskranke Kinder ermöglicht.

Im Vorfeld der Spendenübergabe hatten die Gehe-Mitarbeiter in Stuttgart die Möglichkeit, sogenannte Wundertüten im Wert von bis zu 30 Euro zu kaufen. Pharmazeutische Hersteller und weitere Partner der Gehe haben unterstützt, indem sie für die Wundertüten eine bunte Mischung ihrer Produkte und Dienstleistungen als Spende zur Verfügung gestellt hatten.

Das Team von Primaklima setzt sich aus hauptamtlichen Betreuern mit medizinischem und psychosozialem Hintergrund des Olgahospitals sowie ehrenamtlichen Betreuern, meist ehemalige Patienten, zusammen. Einmal jährlich wird eine 5-tägige Freizeit für circa 45 krebskranke Kinder des Hospitals organisiert.  Ziel ist es, positive Erlebnisse durch Kontakt zu Gleichbetroffenen zu fördern und das Vertrauen in die Krankheitsbewältigung und die Heilung zu stärken.