Pharmazeutische Zeitung online

Termine

Von
Bis
Ort
März
Crashkurs QMS
Th. Ertner, Apothekerkammer Berlin, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
21. März
Donnerstag
09.00 - 13.00
Immunonkologische Therapie mit Checkpoint-Inhibitoren
Dr. Bastian Schirmer, Hörsaal des ehemaligen Apothekengebäudes Tierärztl. Hochschule, Bischofsholer Damm 15, DPhG Niedersachsen
Hannover
21. März
Donnerstag
20.00
Ich habe Rücken! Naturheilkundliche Therapiekonzepte bei Rückenbeschwerden
Dr. Oliver Ploss, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Heidelberg
21. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung - Auffrischungskurs
Dr. Christine Heinrich, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
21. März
Donnerstag
14.00 - 17.30
Glasklare Organisation im Apothekenbüro - Nie wieder Stapel - mehr Effizienz - mehr Transparenz
Nicole Sehl, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
21. März
Donnerstag
09.00 - 18.00
Abgabe von Cannabis
Wolfgang Komma, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
21. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
Teamfortbildung JobRefresher - Update Magen-Darm
G. Stalling, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
22. März
Freitag
09.00 - 13.00
Naturheilmittel & Homöopathie, Start
Dr. Wiesenauer, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de/weiterbildungskalender

Seminarreihe

Hilden
22.-23. März
Freitag-Samstag
Teamfortbildung Umsetzung des Gefahrstoffrechts in der Apotheke
Dr. A. Schulz, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
23. März
Samstag
09.00 - 13.30
Parasitäre Erkrankungen des Menschen
Christine Bender-Leitzig, Best Western Parkhotel Weingarten, Abt-Hyller-Straße 37, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Weingarten
23. März
Samstag
14.00 - 18.00
Fit für die Beratung rund um Haare, Kopfhaut und Nägel
Christine Bender-Leitzig, Best Western Parkhotel Weingarten, Abt-Hyller-Straße 37, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: Fit für die Beratung rund um Haare, Kopfhaut und Nägel
Weingarten
23. März
Samstag
09.00 - 13.00
Teamfortbildung Pharmakotherapie-Update: Fettstoffwechselstörungen
Dr. R. Goebel, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
25. März
Montag
13.00 - 18.00
Existenzgründerseminare des Bayerischen Apothekerverbandes e.V. Die eigene Apotheke - Chancen und
Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG, der Sanacorp Pharmahandel GmbH, der Treuhand Hannover GmbH, Sanacorp NL Fürth, Am Weidiggraben 14, Apothekerverband Bayern
Fürth
25. März
Montag
18.00 - 21.00
AMTS bei Eisensubstitutionstherapie
Dr. Dirk Keiner, H+ Hotel, Casteller Straße 106, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Hofheim-Diedenbergen
25. März
Montag
20.00
Sexuell übertragbare Erkrankungen
Dr. Saskia Plüger-Stegemann, Hörsaal 3 im LFI-Gebäude der Uniklinik Köln, Kerpener Straße 62, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Köln
25. März
Montag
20.00
Das Beratungsgespräch am Beispiel Sonnenschutz für PKA
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
25. März
Montag
09.00 - 10.30
Der geriatrische, multimorbide Patient in der Apotheke
Dr. Sebastian Baum, Intercity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
26. März
Dienstag
15.00 - 18.30
AMTS bei Eisensubstitutionstherapie
Dr. Dirk Keiner, H+ Hotel, Eschollbrücker Straße 16, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Darmstadt
26. März
Dienstag
20.00
Update Insuline und Insulintherapie
Dr. Eric Martin, Aula der Katholischen Akademie, Wintererstraße 1, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Freiburg
26. März
Dienstag
20.00 - 21.30
Stickoxide und Feinstaub - Toxikologie, Epidemiologie und Konsequenzen
Professor Dr. Martin Göttlicher, Apothekerhaus, Frankfurter Straße 229a, DPhG Regionalgruppe Kassel

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
26. März
Dienstag
20.00
Sensible HV-Themen sicher und kompetent beraten
Christiane Jaroschinsky, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
26. März
Dienstag
09.00 - 13.00
Magen-Darm-Trakt: patientenorientierte Beratung zur richtigen Anwendung von Arzneimitteln
Dr. Hiltrud von der Gathen, Völker-Schule Kollegienwall 12c, DPhG Niedersachsen, Anmeldung erbeten: matthias.wendland@voelker-schule.net
Osnabrück
26. März
Dienstag
19.45
Antibiotika in der täglichen Praxis - Win/Win-Situation durch Beratung und Verkauf
Meinrad Kempf, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
26. März
Dienstag
10.00 - 18.00
Auf die innere Uhr hören – Einblicke in unsere biologische Steuerung (für PTA)
Elisabeth Thesing-Bleck, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
26. März
Dienstag
20.00 - 21.30
Postkoitale Kontrazeption – was in der Beratung wichtig ist
Dr. Axel Gerick,, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Aachen
27. März
Mittwoch
20.00
Teamfortbildung Passt denn das? - Plausibilität, Konservierung und Haltbarkeit
S. Ellsässer, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
27. März
Mittwoch
14.30 - 19.00
Schlaf, Menschlein, schlaf!
Dr. Miriam Ude, Universität Heidelberg, Hörsaal Med Klinik (Krehl-Klinik), Im Neuenheimer Feld 410, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Heidelberg
27. März
Mittwoch
20.00 - 21.30
Plausibilitätsprüfung – Auf die Grundlage kommt es an
Ingrid Ewering, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
27. März
Mittwoch
10.00 - 18.00
Retaxationen vermeiden - Die Tücken des Taxierens
Carsten Wohlfeil, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e. V. Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 13.03.2019
Saarbrücken
27. März
Mittwoch
09.00 - 16.30
Adhärenz: Förderung der Therapietreue bei Spezialfällen (Ergänzung zur Großen Fortbildung 2018)
Dr. Verena Stahl, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
27. März
Mittwoch
20.00 - 21.30
Mikronährstoffe in der Offizin. Fokus: Beratung zum Rezept
Brigitte Schedler, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Karlsruhe
28. März
Donnerstag
20.00 - 21.45
Die Kraft der Natur nutzen - Schmerzen naturheilkundlich behandeln
Dr. Marion Kraßnitzer-Geyer, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Ludwigsburg
28. März
Donnerstag
20.00 - 21.45
Moderne topische Zubereitungen
Prof. Dr. Christel Müller-Goymann, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
28. März
Donnerstag
19.00 - 21.00
Kinderkrankheiten: Krankheitsbilder, Behandlungs-Optionen - und was man mit Impfungen bewirken kann.
Dr. Ulrich Enzel, Hochschule Offenburg, Hörsaal E411, Badstraße 24, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Offenburg
28. März
Donnerstag
19.30 - 21.00
Dokumentation für PKA
Elke Jungbluth, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
28. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
Praxisfragen bei der Substitution - Interdisziplinäres Seminar
Christiane Fahrmbacher-Lutz, Dr. John Koc, Courtyard, Theodor-Heuss-Allee 2, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
30. März
Samstag
09.30 - 13.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Andrea Litzinger, Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 12, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Heidelberg
30. März
Samstag
15.00 - 19.00
Zentrale Fortbildung
Professor Dr. Hans-Paul Schobel, Monika Guggemoos, Liebig-Hörsaal der LMU München, Butenandtstraße 5, Apothekerkammer Bayern, Anmeldung erbeten: https://www.fortbildung-blak.de
München
30. März
Samstag
15.00 - 18.00
April
Existenzgründerseminare des Bayerischen Apothekerverbandes e.V. Die eigene Apotheke - Chancen und
Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG, der Sanacorp Pharmahandel GmbH, der Treuhand Hannover GmbH, Sanacorp NL Fürth, Am Weidiggraben 14, Apothekerverband Bayern
Fürth
1. April
Montag
18.00 - 21.00
Kompetente Impfberatung in der Apotheke, die aktuellen Empfehlungen der STIKO
Dr. Ulrich Enzel, H+Hotel, Casteller Straße 106, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Hofheim-Diedenbergen
1. April
Montag
20.00
Telefontraining für PKA
Team Britta Odenthal, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Köln
1. April
Montag
15.00 - 19.15
Blasenentzündung: Leitlinien gerecht empfehlen - kompetent beraten
Dr. Simone Wieners, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
1. April
Montag
20.00 - 21.45
Sichere Rezepturpraxis: Wichtige Hilfsstoffe in der Rezeptur
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
1. April
Montag
20.00 - 21.30
WB-Sem. B.2 QM in der Apotheke - Teil 2: Qualitätssicherung in der Beratung
Th. Ertner, Apothekerkammer Berlin, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
2. April
Dienstag
09.00 - 13.00
Kompetente Impfberatung in der Apotheke, die aktuellen Empfehlungen der STIKO
Dr. Ulrich Enzel, relexa hotel, Lurgiallee 2, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Frankfurt/Main
2. April
Dienstag
20.00
Schlafprobleme, Hitzewallungen, Blasenbeschwerden & Co. Speziell für Frauen: Pflanzliche Problemlöse
Dr. Simone Wieners, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Rottweil
2. April
Dienstag
20.00 - 21.45
Impfen - Ja? Nein? Vielleicht?
Stefanie Löffler, Hotel Schwarzer Adler, Kornmarkt 5, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Stendal
2. April
Dienstag
14.30 - 18.00
Multiple Sklerose - Grundlagen
Kai Girwert, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
2. April
Dienstag
20.00 - 21.30
Praxistraining Pharmazie: Teamfortbildung Grundkurs - Rezeptur Teil 1 - Suspensionssysteme
S. Ellsässer, I. Bittner, Lette-Verein Berlin, Viktoria-Luise-Platz 6, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
3. April
Mittwoch
15.30 - 19.45
Beratungsintensive Medikamente in der Offizin
Stefanie Münch, Radisson Blu Hotel Fürst Leopold, Friedensplatz 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Dessau-Roßlau
3. April
Mittwoch
14.00 - 17.30
Evidenzbasierte Selbstmedikation
Professor Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz, Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Gießen
3. April
Mittwoch
20.00
Arzneimittelinteraktionen für PTA
Dr. Saskia Plüger-Stegemann, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Köln
3. April
Mittwoch
15.00 - 18.15
Datenschutz in der Apotheke - Ein Leitfaden für eine hohe Rechtssicherheit
Referent aus dem Hause Deltamed, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
3. April
Mittwoch
10.00 - 18.00
Diabetes Workshop: Informationen und Chancen neuer Kassen-Verträge für Apotheken und Diabetes mellit
Thomas Hufenstuhl, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Ulm-Seligweiler
3. April
Mittwoch
19.00 - 21.45
Fit für die Kapselherstellung – neue Erkenntnisse aus dem ZL
Annette Plettenberg-Höhr, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker, Anmeldung erbeten: www.zentrallabor.com
Webinar
3. April
Mittwoch
20.00 - 21.15
Die Arbeit der Palliativnetz Niederrhein GmbH aus ärztlicher und pflegerischer Sicht
Dietz Dallmann, Andreas Kunze, Sporthotel, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Goch
4. April
Donnerstag
20.00
Für jeden Kunden das richtige Schüßler-Salz
Anne Zanzinger, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Heilbronn
4. April
Donnerstag
20.00 - 21.30
Für jeden Kunden das richtige Schüßler-Salz
Anne Zanzinger, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Heilbronn
4. April
Donnerstag
20.00 - 21.30
Grundlagen Kalkulation in der Sicht- und Freiwahl
Marcella Jung, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Webinar
4. April
Donnerstag
13.15 - 14.00
Arzneimittelrückstände in der Umwelt - Beratung in der Apotheke
Dr. Ursula Maier, Best Western Parkhotel Weingarten, Abt-Hyller-Straße 37, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Weingarten bei Ravensburg
4. April
Donnerstag
20.00 - 21.30
Kompetente Impfberatung in der Apotheke, die aktuellen Empfehlungen der STIKO
Dr. Ulrich Enzel, H+ Hotel, Eschollbrücker Straße 16, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Darmstadt
5. April
Freitag
20.00
Gefährdungsbeurteilungen in der Apotheke
Dr. A. Schulz, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
6. April
Samstag
09.00 - 13.30
Laborwerte im Fokus - Wichtige Parameter für die pharmazeutische Praxis
Katharina Richling, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
6. April
Samstag
15.30 - 19.00
Der Diabetiker in der Apotheke: Pharmakotherapie – Verlaufskontrolle – Insulinpens ̵
Dr. Jürgen Hoß, Willi Lehwald, Dr. Marion Wühr-Romansky, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Köln
6. April
Samstag
09.00 - 18.00
47.Schwarzwälder Frühjahrskongress-Tief durchatmen-Aktuelles zur Diagnostik von Atemwegserkrankungen
diverse, Neue Tonhalle, Bertholdstraße 7, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Villingen-Schwenningen
6.-7. April
Samstag-Sonntag
15.30 - 18.30 und 09.30 - 13.00
Dezentrale Fortbildung
Dr. Silke Wunderlich, Dr. Kirsten Dahse, Am Hubland, Chemie Hörsaal A, Apothekerkammer Bayern, Anmeldung erbeten: https://www.fortbildung-blak.de
Würzburg
6. April
Samstag
15.00 - 18.15
WB-Sem. Allgemeinph./AM-Info/Klin. Pharm.
A. Lederer, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
8. April
Montag
09.00 - 18.00
Sucht, Arzneimittelmissbrauch, Gehirndoping & Co.–ganz besondere Kunden hatte ich heute in d.
Sabine Cordes, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Düsseldorf
8. April
Montag
15.00 - 19.15
Kompetente Impfberatung in der Apotheke, die aktuellen Empfehlungen der STIKO
Dr. Ulrich Enzel, ITZ, am alten Schlachthof 4, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Fulda
8. April
Montag
19.30
Frauenteams erfolgreich führen - So bauen Sie ein Team qualifizierter und motivierter Mitarbeiterinn
Dr. Andreas Nagel, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
8. April
Montag
09.00 - 17.00
BtM in der öffentlichen Apotheke - Von den Grundlagen bis zum Profiwissen
Dr. Klaus Häußermann, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
8. April
Montag
10.00 - 18.00
Sichere Rezepturpraxis: Kapseln – Zügig und sicher niedrigdosierte Kapseln gravimetrisch hers
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
8. April
Montag
20.00 - 21.30
Neue Arzneistoffe 2018 – Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, Gertrud-Bäumer-Berufskollegs, Aula, Klöcknerstraße 48, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Duisburg
9. April
Dienstag
19.30
AMTS bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
Dr. Dirk Keiner, MLU Halle, Hörsaal (1. OG), Am Institut für Pharmazie, Wolfgang-Langenbeck-Straße 4, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Halle
9. April
Dienstag
19.00 - 21.00
Datenschutz in der Apotheke
Dorothea Nitzsche, Peter-Bruckmann-Schule, Alfred-Finkbeiner-Straße 2, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Heilbronn
9. April
Dienstag
19.30 - 21.00
Hautbehandlung bei Narben
Dr. Stefanie Baum, Apothekerhaus, Frankfurter Straße 229a, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
9. April
Dienstag
20.15
Sucht, Arzneimittelmissbrauch, Gehirndoping & Co.–ganz besondere Kunden hatte ich heute in d.
Sabine Cordes, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Köln
9. April
Dienstag
15.00 - 19.15
Kompetente Impfberatung in der Apotheke, die aktuellen Empfehlungen der STIKO
Dr. Ulrich Enzel, TTZ, Softwarecenter 3, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Marburg
9. April
Dienstag
20.00
Medizinische Kompressionstherapie (Modul 1) - Basis-Seminar
Sonja Engelhardt, Heike Reusch, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
9. April
Dienstag
09.00 - 18.00
Wundheilungsstörungen und moderne Wundversorgung
Dr. Thomas Horn, Bergischen Universität/ Gesamthochschule Wuppertal, Hörsaal 13 im Gebäude L, Gaußstraße 20, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Wuppertal
9. April
Dienstag
19.45
Wie wirken Schilddrüsenhormone und welche Rolle spielt Selen
Professor Dr. Ulrich Schweizer, Universität Bonn, Hörsaal des neuen Pharmazeutischen Instituts, Gerhard-Domagk-Straße 3, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Bonn
10. April
Mittwoch
20.00
Moderne topische Zubereitungen
Professor Dr. Christel Müller-Goymann, Radisson Blu Hotel Fürst Leopold, Friedensplatz 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Dessau-Roßlau
10. April
Mittwoch
19.00 - 21.00
Schnelle homöopathische Entscheidung im Handverkauf (Teil 2)
Antje Otto, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 03.04.2019
Saarbrücken
10. April
Mittwoch
9.00 - 17.00
Neue Arzneistoffe 2018 - Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, Congress-Centrum-Stadtgarten, Leutze Saal 2, Rektor-Klaus-Straße 9, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Schwäbisch Gmünd
10. April
Mittwoch
20.00 - 21.30
Intensivschulung zur angewandten Kompressionstherapie (Modul 2) - Fortgeschrittenen Seminar
Sonja Engelhardt, Heike Reusch, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
10. April
Mittwoch
09.00 - 17.00
Eisen - pharmakologisch spannend, in der Praxis oft missverstanden
Dr. Thomas Wiederrecht, IHK Ulm, Ludwig-Erhard-Saal, Olgastraße 95, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Ulm
10. April
Mittwoch
20.00 - 21.30
Multiple Sklerose: Neue Arzneigruppen zur Behandlung
Kai Girwert, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
10. April
Mittwoch
20.00 - 21.30
Frauengesundheit
Alexander Grimme, Harzer Kultur- & Kongresshotel, Pfarrstraße 41, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Wernigerode
10. April
Mittwoch
14.30 - 18.00
Für jeden Kunden das richtige Schüßler-Salz
Anne Zanzinger, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Bad Boll
11. April
Donnerstag
20.00 - 21.30
QM-Dokumente erstellen, ändern und verwalten
Christiane Heßling-Lemken, Gesundheitszentrum Lang, Krengelstraße 116, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Dinslaken
11. April
Donnerstag
20.00
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Professor Dr. Gerd Bendas, MNR-Klinik der Heinrich-Heine-Universität, Hörsaal 13B Gebäude 13.55, Moorenstraße 5, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Düsseldorf
11. April
Donnerstag
20.00
Schlafstörungen - ein Energieproblem des Gehirns?
Manfred Hauser, Sporthotel, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Goch
11. April
Donnerstag
20.00
Kompetente Impfberatung in der Apotheke, die aktuellen Empfehlungen der STIKO
Dr. Ulrich Enzel, Apothekerhaus, Frankfurter Straße 229a, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
11. April
Donnerstag
20.00
Mehr als nur dement…!
Carina John, Seidenweberhaus Krefeld, Theaterplatz 1, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Krefeld
11. April
Donnerstag
20.00
Mikronährstoffe in der Offizin. Fokus: Beratung zum Rezept
Brigitte Schedler, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Ludwigsburg
11. April
Donnerstag
20.00 - 21.45
Möglichkeiten und Grenzen der Pharmakotherapie von Schlafstörungen
Dr. Frank Pillmann, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
11. April
Donnerstag
19.00 - 21.00
Beratungsintensive Medikamente in der Offizin
Stefanie Münch, Hotel Schwarzer Adler, Kornmarkt 5, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Stendal
11. April
Donnerstag
14.00 - 17.30
Als Filialleitung erfolgreich - Unternehmens- und Teamführung für Filialleiter/Innen
Klaus Holling, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
11. April
Donnerstag
09.00 - 17.00
Aktuelle Ernährungstrends: Vegetarische Ernährungsformen und Co.
Dr. Silke Bauer, Haus der Wirtschaft, Willy-Bleicher-Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Stuttgart
11. April
Donnerstag
20.00 - 21.30
Sichere Rezepturpraxis: Umgang mit Rezepturliteratur – Rezepturportal von DAC-NRF
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
11. April
Donnerstag
20.00 - 21.30
Zentrale Fortbildung: Pharmakotherapie kardiovaskulärer Erkrankungen
Dr. T. Konrad, Dr. N. Griese-Mammen, Dr. M. Hirt, Philosophicum P1 der Universität Mainz, Jakob-Welder-Weg 18, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: karin.ebling@lak-rlp.de
Mainz
13. April
Samstag
14.30 - 18.30
Zentrale Fortbildung: Pharmakotherapie kardiovaskulärer Erkrankungen
Professor Dr. T. Wieland, Dr. K. Bonaventura, Philosophicum P1 der Universität Mainz, Jakob-Welder-Weg 18, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: karin.ebling@lak-rlp.de
Mainz
13. April
Samstag
10.30 - 13.15
Die Haut: Sonne und Sonnenschutz – Genuss ohne Reue
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
15. April
Montag
09.00 - 10.30
Ein brennendes Thema: Braunes Fettgewebe in der Therapie von Diabetes und Adipositas?
Professor Dr. Sebastian Schmid, Hörsaal MS 1.1, Pharmazie-Zentrum, Mendelssohnstraße 1, DPhG Niedersachsen/ Regionalgruppe Braunschweig
Braunschweig
25. April
Donnerstag
19.30
Das Beratungsgespräch am Beispiel Sonnenschutz für PKA
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
25. April
Donnerstag
20.00 - 21.30
Schlaf Kindlein, schlaf - Aber was, wenn nicht, und warum?
Dr. Miriam Ude, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
26. April
Freitag
19.00 - 21.00
Interaktionen bei multimorbiden Patienten
Dr. Nina Griese-Mammen, Courtyard, Theodor-Heuss-Allee 2, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
27. April
Samstag
09.30 - 13.00
Ernährungstherapie bei Übergewicht und Adipositas - Viele Wege können zum Ziel führen
Dr. Silke Bauer, Aula der Katholischen Akademie, Wintererstraße 1, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Freiburg
29. April
Montag
20.00 - 21.30
Impfungen
Dr. Jörg Timm, Hörsaal 3 im LFI-Gebäude der Uniklinik Köln, Kerpener Straße 62, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Köln
29. April
Montag
20.00
Ursachen, Folgen und Therapieoptionen nicht-alkoholischer Steatohepatitis
Dr. Daniel Merk, Großer Hörsaal, Erbertstraße 1, DPhG Thüringen
Jena
30. April
Dienstag
18.30 - 20.00
Wechseljahre und ihre Beschwerden bei Mann und Frau
Margit Schlenk, Heinrich-Pesch-Haus, Frankenthaler Straße 229, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Ludwigshafen
30. April
Dienstag
19.30 - 21.30
Mai
PTA-Frühjahrstour 2019
InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
2. Mai
Donnerstag
09.00 - 17.00
Wechseljahre und ihre Beschwerden bei Mann und Frau
Margit Schlenk, Hotel Glockenspitze, Zum Sportzentrum 2, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Altenkirchen
6. Mai
Montag
19.30 - 21.30
Nikotinentwöhnung ohne rauchenden Kopf. Mit Freude zum erfolgreichen Kundengespräc
Maike Heidkamp , Stefie Rapp, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Heilbronn
6. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Arzneimittel bei Kindern
Dr. Antje Neubert, Rheinkaserne - Sanitätsdienst der Bundeswehr Koblenz, Gebäude 13, Andernacher Straße 100, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Koblenz
6. Mai
Montag
20.15
Cannabis i. d. Apotheke- zw. BtM-Rezept, Rezeptur u. Patientenberatung
Grit Spading, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
6. Mai
Montag
14.00 - 18.00
Für jeden Kunden das richtige Schüßler-Salz
Anne Zanzinger, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Lörrach
6. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Vorbereitung des Apotheken-QMS auf die Apothekenrevision
Jürgen Reichle, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Webinar
6. Mai
Montag
13.15 - 14.00
Die Haut: Sonne und Sonnenschutz – Genuss ohne Reue
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
6. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Umfassende Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung - Auffrischung
Dr. Christa Kuck-Meens, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
7. Mai
Dienstag
09.30 - 17.30
Fettstoffwechselstörungen
Dr. Sven Tauchert, H+ Hotel, Eschollbrücker Straße 16, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Darmstadt
7. Mai
Dienstag
20.00
Evidenzbasierte Phytotherapie: Was hilft bei Erkrankungen des Verdauungssystems?
Professor Dr. Robert Fürst, Biozentrum Niederursel, Gebäude N100, Hörsaal B1, Max-von-Laue-Straße 9, Apothekerkammer Hessen, DPhG Landesgruppe Hessen, Goethe Universität, Frankfurt/Main

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Frankfurt/Main
7. Mai
Dienstag
20.15
Moderne Wundauflagen - wie schafft man sich einen Überblick?
Dr. Silke Lauterbach, Apotherhaus, Frankfurter Straße 229a, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
7. Mai
Dienstag
20.15
Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung - Auffrischungskurs
Dr. Christine Heinrich, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
7. Mai
Dienstag
14.00 - 17.30
Cannabis i. d. Apotheke- zw. BtM-Rezept, Rezeptur u. Patientenberatung
Grit Spading, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
7. Mai
Dienstag
09.00 -13.00
Richtig taxieren - Geben Sie Retaxationen keine Chance
Sabine Linde, Brigitte Fehrman, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
7. Mai
Dienstag
10.00 - 18.00
Excel Grundlagen
Marcella Jung, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Webinar
7. Mai
Dienstag
13.15 - 14.00
Ein Jahr Cannabis aus der Apotheke …von Erfahrungen, Änderungen und dem Umgang mit Cannabis
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
7. Mai
Dienstag
20.00 - 21.30
One size fits nobody?Mit Pharmakometrie u.TDM zu besseren Dosierungen
Professor Dr. Sebastian Wicha, Hörsaalgebäude Chemie u. Pharmazie, Hörsaal C, Am Hubland, DPhG Bayern
Würzburg
7. Mai
Dienstag
20.15
Teamfortbildung Beratungswerkstatt
Dr. A. Friese, A. Lederer, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
8. Mai
Mittwoch
15.00 - 19.30
Einkaufen in der Apotheke - Die Entschiedung was kaufen wir wann wo wie ein...
Jens Psczolla, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Heilbronn
8. Mai
Mittwoch
10.00 - 18.00
Networking - Apotheken in der palliativen Versorgung
Petra Brüggen-Schäfer, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Köln
8. Mai
Mittwoch
15.00 - 18.15
Tipps und Tricks bei der Herstellung (halb-)automatischen Rührsystemen
Ingrid Ewering, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
8. Mai
Mittwoch
10.00 - 18.00
Discovery and Development of Antibiotics from Bacterial Natural Products
Professor Dr. Rolf Müller, H53 der Universität Regensburg, Westliche Naturwissenschaften, Neubau Biologie, DPhG Bayern
Regensburg
8. Mai
Mittwoch
18.30
(Heil-)Pflanzenexkursion
Carsten-Tobias Thiel, Treffpunkt: Gashaus Wackenmühle, Zur Wackenmühle 7, Apothekerkammer des Saarlandes, Anmeldung erbeten: 26.04.2019
Rehlingen-Siersburg-Hemmersdorf
8. Mai
Mittwoch
14.00 - 17.00
Digitalisierung in der Apotheke und moderne Buchführung
Herr Elmar Lipp, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 30.04.2019
Saarbrücken
8. Mai
Mittwoch
14.00 - 17.30
Auffrischung des Sachkundenachweises nach der Chemikalienverbotsverordnung - Aktualisieren Sie Ihr W
Dr. Ingrid Glas, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Schwäbisch Hall
8. Mai
Mittwoch
10.00 - 18.00
Dauerbrenner Blasenentzündung - Leitliniengerechte Therapie von Harnwegsinfektionen
Daniel Finke, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Aachen
9. Mai
Donnerstag
20.00
Orale Tumortherapeutika - Nicht nur etwas für den Mund, sondern auch für den Verstand
Jürgen Barth, Hörsaal Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Robert-Koch-Platz 7, Kooperation AKB und ADKA
Berlin
9. Mai
Donnerstag
20.00 - 21.30
Phytopharmaka für Männer - gibt es Evidenz bei Prostataleiden, Potenzsteigerung, Männergrippe und Co
Dr. Mario Wurglics, Dr. Christian Ude, Gesundheitszentrum Lang, Krengelstraße 116, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Dinslaken
9. Mai
Donnerstag
20.00
Richtig taxieren - Geben Sie Retaxationen keine Chance
Sabine Linde, Andrea Jansen, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Heidelberg
9. Mai
Donnerstag
10.00 - 18.00
Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung - Auffrischungskurs
Dr. Christine Heinrich, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
9. Mai
Donnerstag
14.00 - 17.30
Nasale und inhalative Wirkstoffapplikationen
Professor Dr. Rolf Daniels, GoToWebinar-Plattform, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Webinar
9. Mai
Donnerstag
20.00 - 21.30
Auffrischungskurs f. Apotheker unter Aufsicht, Wiedereinsteiger: Recht für die Praxis
Wolfgang Komma, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
9. Mai
Donnerstag
20.00 - 21.30
WB-Sem. Allgemeinph. C.2 Kommunikation
C. Tromm, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
10. Mai
Freitag
09.00 - 18.00
WB-Sem. Allgemeinph. C.1 Personalführung
C. Tromm, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
11. Mai
Samstag
09.00 - 18.00
Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV
Dr. Andrea Bihlmayer, InterCityHotel Freiburg, Bismarckallee 3, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Freiburg
11. Mai
Samstag
09.00 - 12.15 und 14.00-17.15
Orale Zytostatika – Kompetente Beratung zu den meist verordneten oralen Zytostatika
Lars Gubelt, Dr. Steffi Künne, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Köln
11. Mai
Samstag
09.00 - 16.30
(Heil-)Pflanzenexkursion
Carsten-Tobias Thiel, Treffpunkt: Gasthaus Wackenmühle, Zur Wackenmühle 7, Apothekerkammer des Saarlandes, Anmeldung erbeten: 29.04.2019
Rehlingen-Siersburg-Hemmersdorf
11. Mai
Samstag
10.00 - 13.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Dr. Wolfgang Strölin, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Stuttgart
11. Mai
Samstag
15.00 - 19.00
Workshop: B-Vitamine, Aminosäuren, Spurenelemente & sekundäre Pflanzenstoffe - Nährstoffe gezielt ei
Ansgar Eich, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
11. Mai
Samstag
09.00 - 16.00
Cannabis in Labor und Rezeptur
Dr. Christian Ude, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
13. Mai
Montag
19.00 - 21.00
Niere - Wissen kompakt
Grit Spading, Courtyard, Theodor-Heuss-Allee 2, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
13. Mai
Montag
19.00 - 21.00
Rezepturen - schnell, sicher und fehlerfrei ausführen - Ein Leitfaden, wie Sie Sicherheit bei der He
Barbara Mayer, Dr. Ingrid Glas, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
13. Mai
Montag
10.00 - 18.00
Mikronährstoffe in der Offizin. Fokus: Beratung zum Rezept
Brigitte Schedler, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Ulm-Seligweiler
13. Mai
Montag
20.00 - 21.45
BWL für modernes Apotheken-Personal: Beispiele für ein gelungenes Zusammenspiel zwischen Back-Office
Marcella Jung, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Webinar
13. Mai
Montag
13.15 - 14.00
Synergismus zwischen Phyto- und orthomolekularer Therapie zur Modulation des Immunsystems
Professor Dr. Claus Paßreiter, Gertrud-Bäumer-Berufskollegs, Aula, Klöcknerstraße 48, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Duisburg
14. Mai
Dienstag
19.30
Probiotika, Präbiotika, Synbiotika - Aktuelles zu den therapeutischen Potenzialen unseres Mikrobioms
Dr. Ulrich Enzel, relexa hotel, Lurgiallee 2, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Frankfurt/Main
14. Mai
Dienstag
20.00
Update Diabetes - bewährte und innovative Möglichkeiten der Pharmakotherapie
Dr. Kirsten Menke, Herz-Jesu-Kloster, Waldstraße 145, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte
Neustadt
14. Mai
Dienstag
19.30 - 21.30
Workshop Diabeteskompetenz - Teststreifen abrechnen, Blutzucker messen; neue Insuline
Herr Hufenstuhl, Frau Hofmann, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 01.05.2019
Saarbrücken
14. Mai
Dienstag
14.00 - 17.00
Schlafprobleme, Hitzewallungen, Blasenbeschwerden & Co. Speziell für Frauen: Pflanzliche Problemlöse
Dr. Simone Wieners, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Waiblingen
14. Mai
Dienstag
20.00 - 21.45
Sichere Rezepturpraxis: Falsch dosiert!–Was ist passiert? Ursachen f. Fehldosierungen in d. Re
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
14. Mai
Dienstag
20.00 - 21.30
Praktische Aspekte im erweiterten Therapiespektrum der MS
Dr. Markus Krämer, Bergischen Universität/ Gesamthochschule Wuppertal, Hörsaal 13 im Gebäude L, Gaußstraße 20, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Wuppertal
14. Mai
Dienstag
19.45
Rekombinante Antikörper in der Arzneimitteltherapie
Professor Dr. Gerd Bendas, Universität Bonn, Hörsaal des neuen Pharmazeutischen Instituts, Gerhard-Domagk-Straße 3, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Bonn
15. Mai
Mittwoch
20.00
Möglichkeiten und Grenzen der Pharmakotherapie von Schlafstörungen
Dr. Frank Pillmann, MLU Halle, Hörsaal (1. OG), Am Institut für Pharmazie, Wolfgang-Langenbeck-Straße 4, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Halle
15. Mai
Mittwoch
19.00 - 21.00
PKA-Fortbildung: Der schnellste Weg zur gewünschten Ware-Umgang mit Defekten, Kontingentware und Co.
Dietmar Sommer, Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 12, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Heidelberg
15. Mai
Mittwoch
09.00 - 13.00
NukleäreRezeptoren als pharmazeutischeTargets-mechanistische Studien u. Entwicklung innovativer Lig
Dr. Daniel Merk, Buchner Hörsaal, Department Pharmazie-Großhadern, Butenandtstraße 5, DPhG Bayern
München
15. Mai
Mittwoch
20.00
Workshop: Aminosäuren & Mikronährstoffe für das Immunsystem - Nährstoffe gezielt einsetzen
Alina Sturm, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
15. Mai
Mittwoch
10.00 - 17.00
50 Jahre nach Apollo 11 - Weltraumpharmazie einst und jetzt
Dr. Christiane Staiger, Hörsaal des ehemaligen Apothekengebäudes Tierärztl. Hochschule, Bischofsholer Damm 15, DPhG Niedersachsen
Hannover
16. Mai
Donnerstag
20.00
Die seniorenfreundliche Apotheke - Auf die Bedürfnisse der Generation 60+ eingehen und so als Stammk
Heike Riek, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
16. Mai
Donnerstag
10.00 - 18.00
Update Diabetes - bewährte und innovative Möglichkeiten der Pharmakotherapie
Dr. Kirsten Menke, Bezirksärztekammer, Balduinstraße 10, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte
Trier
16. Mai
Donnerstag
19.30 - 21.30
WB Naturheilverfahren u. Homöopathie - Seminar 1: Phytotherapie, 40 h
Dr. R. Schabik, M. Schlenk, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
17. Mai
Freitag
gemäß Programm (40 Stunden)
Endokrinologie im Alltag: Knochen – Cortison - Zucker
Professor Dr. Thomas Herdegen, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
17. Mai
Freitag
14.00 - 18.00
Beratung rund um Schwangerschaft, Still- und Säuglingszeit - 3-tägige Grundlagenschulung
Karin Kriwanek, Britta Dammann, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
17. Mai
Freitag
09.00 - 18.00
Ausbildereignung für PKA
Klaus-Dieter Kirstein, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender

6-teilige Fortbildung: 18.05./25.05./29.06./24.08./14.09./05.10.2019
Düsseldorf
18. Mai
Samstag
08.00 - 17.00
Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV
Dr. Andrea Bihlmayer, Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
18. Mai
Samstag
09.00 - 12.15 und 14.00 - 17.15
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Andrea Litzinger, Universität Karlsruhe, Bauingenieurkollegiengebäude 10.50, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
18. Mai
Samstag
15.00 - 19.00
Endokrinologie im Alltag: Knochen – Cortison - Zucker
Professor Dr. Thomas Herdegen, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
18. Mai
Samstag
09.00 - 13.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Dr. Wolfgang Strölin, Best Western Plus Atrium-Hotel, Eberhard-Finckh-Straße 17, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Ulm
18. Mai
Samstag
15.00 - 19.00
WB-Sem. Allgemeinph. A.5 Arzneimittelinformation in der Apotheke
Dr. R. Goebel, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
20. Mai
Montag
09.00 - 18.00
Wie nutze ich DAC/NRF - offline und online - optimal in der Apothekenpraxis
Sybille Huth, Hotel Bachmühel, Künzeller Straße 133, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Fulda
20. Mai
Montag
20.00
Praxisworkshop: Massenbezogene Kapselherstellung in 5 Schritten
Ingrid Ewering, Berufsbildende Schulen V - Galenik Labor (Raum 3.06), Klosterstraße 9, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Halle
20. Mai
Montag
10.00 - 18.00
Update Diabetes - bewährte und innovative Möglichkeiten der Pharmakotherapie
Dr. Kirsten Menke, Hochschule, Neubau, Bereich II, Konrad-Zuse-Straße 1, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte
Koblenz
20. Mai
Montag
19.30 - 21.30
Konflikte im Team schnell lösen
Klaus Holling, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Webinar
20. Mai
Montag
13.15 - 14.00
Kosmetika in der Rezeptur – was gibt es zu beachten?
Professor Dr. Mona Tawab, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker, Anmeldung erbeten: www.zentrallabor.com
Webinar
20. Mai
Montag
20.00 - 21.15
Sichere Rezepturpraxis: Orale pädiatrische Suspensionen
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
20. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Die neuen Arzneistoffe des Jahres 2018 - eine kritische Betrachtung
Sven Siebenand, Apothekerhaus, Frankfurter Straße 229a, DPhG Regionalgruppe Kassel

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
21. Mai
Dienstag
20.00
Sensible HV-Themen sicher und kompetent beraten
Christiane Jaroschinsky, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
21. Mai
Dienstag
09.00 -13.00
Rationale Phytopharmaka – Interaktionen und Verträglichkeit pflanzlicher Arzneimittel
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
21. Mai
Dienstag
20.00 - 21.30