Pharmazeutische Zeitung online

Termine

Von
Bis
Ort
Januar
WB-Sem. Allgemeinph. A.1 Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Dr. D. Keiner, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
25. Januar
Samstag
9.00 - 18.00
Koblenzer Gespräche: COPD: Diagnostik, Therapie und Medikationsmanagement
apl. Professor Dr. Dr. M. Schmidt, Dr. S. Plüger-Stegemann, Dr. K. Menke, Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: karin.ebling@lak-rlp.de
Koblenz
25. Januar
Samstag
14.30 - 18.45
Naturheilkundliche Fortbildung - Sinnvolle Begleittherapie von Krebserkrankungen
Hans-Peter Eppler, Jaz Hotel Stuttgart, Wolframstraße 41, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: ps://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Stuttgart
25. Januar
Samstag
15.00 - 19.00
Was gab es Neues auf dem Arzneimittelmarkt
Professor Dr. Georg Kojda, Hörsaal 3 LFI-Gebäude, der Uniklinik Köln, Kerpener Straße 62, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Köln
27. Januar
Montag
20.00
Neue Arzneimittel 2019
Sven Siebenand, Eurotec Looop, Eurotec-Ring 15, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Moers
27. Januar
Montag
20.00
Sichere Rezepturpraxis: Umgang mit Rezepturliteratur – Rezepturportal von DAC-NRF
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung: www.aknr.de > Mitgliederbereich > Fortbildungskalender
Webinar
27. Januar
Montag
20.00 - 21.30
Update: Die „Pille danach“
Marion Sparenberg, Comfort Hotel, Am Schaufenster 7, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 20,00 Euro

Bremerhaven
28. Januar
Dienstag
15.00 - 18.30
Wechseljahre bei Mann und Frau
Margit Schlenk, Peter-Bruckmann-Schule, Alfred-Finkbeiner-Straße 2, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Heilbronn
28. Januar
Dienstag
19.30 - 21.00
Neue Arzneistoffe 2019 - Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, Erbacher Hof, Grebenstraße 24, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Mainz
28. Januar
Dienstag
19.30 - 21.30
Die Haut: Akne – Nur ein Problem der Jugend?
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung: www.aknr.de > Mitgliederbereich > Fortbildungskalender
Webinar
28. Januar
Dienstag
20.00 - 21.30
Teamfortbildung Wissen was drin ist - mehr Sicherheit bei der Auswahl topischer Dermatika
Dr. K. Büke, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
29. Januar
Mittwoch
9.00 - 18.00
Genom-Editierung: CRISPR/Cas9-vermittelte Modifizierung von T-Zellen für Immuntherapie
Dr. Kilian Schober, Hörsaal 1, Pharmazeutisches Institut der Universität Bonn, Gerhard-Domagk-Straße 3,, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Bonn
29. Januar
Mittwoch
18.00
Innovationen 2019
Sven Siebenand, Hörsaal des neuen Pharmazeutischen Instituts, der Universität Bonn, Gerhard-Domagk-Straße 3, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Bonn
29. Januar
Mittwoch
20.00
Phytopharmaka für Frauen und Männer
Dr. Christian Ude, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
29. Januar
Mittwoch
17.00 - 20.30
Auffrischungskurs für Apotheker unter Aufsicht, Wiedereinsteiger, Berufsanfänger: Rezeptur kompakt
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung: www.aknr.de > Mitgliederbereich > Fortbildungskalender
Webinar
29. Januar
Mittwoch
20.00 - 21.30
Impfen gegen Allergien und Autoimmunerkrankungen – Induktion immunologischer Toleranz
Professor Dr. Theo Dingermann, Großer Hörsaal des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6, DPhG Berlin-Brandenburg
Berlin
30. Januar
Donnerstag
20.15
Neuerscheinungen auf dem Arzneimittelmarkt
Sven Siebenand, Hörsaal 13B, Gebäude 13.55 der MNR-Klinik der Heinrich-Heine-Universität, Moorenstraße 5, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Düsseldorf
30. Januar
Donnerstag
20.00
Arbeitskreis Pharmaceutical Care
Apothekerhaus Kassel, Frankfurter Straße 229A, Apothekerkammer Hessen
Kassel
30. Januar
Donnerstag
20.00
Offizinrelevante Arzneimittel-Innovationen
Professor Dr. Georg Kojda, Hörsaal des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung, Eingang Lembkestraße 7, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Mülheim
30. Januar
Donnerstag
20.00
50 Jahre nach Apollo 11 - Weltraumpharmazie einst und jetzt
Dr. rer. nat. Christiane Staiger, Neu-Isenburg, Campus der Universität des Saarlandes, Gebäude E 8 1, Stuhlsatzenhausweg, DPhG Saar / DGGP Saar
Saarbrücken
30. Januar
Donnerstag
18.00 c.t.
Rund um Herzerkrankungen (Ergänzung Große Fortbildung 2019)
Ina Richling, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung: www.aknr.de > Mitgliederbereich > Fortbildungskalender

Webinar
30. Januar
Donnerstag
20.00 - 21.30
Rechnen, Rühren, Richtig - Halbfeste Zubereitungen am Beispiel Nystatin
Sandra Müller, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker, Anmeldung erbeten: www.zentrallabor.com
Webinar
30. Januar
Donnerstag
20.00 - 21.15
Typ-2- und Gestationsdiabetes: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
JProfessor Dr. Stephan Scherneck, Hörsaal MS 1.1, Pharmazie-Gebäude in der Mendelssohnstraße 1, DPhG Niedersachsen (RG Braunschweig)
Braunschweig
31. Januar
Freitag
19.30
Kinder sind keine kleinen Erwachsenen - Was Apotheker zur Therapieoptimierung beitragen können
Professor Dr. Matthias Schwab, Professor Dr. Rolf Daniels, Margit Schlenk, Thüringer Apothekerhaus I, Thälmanstraße 6, LAK Thüringen, DPhG Thüringen, Anmeldung erbeten: https://lakt.de
Erfurt
31. Januar
Freitag
15.00 - 18.15
Fortbildung für Weitergebildete (HNK) - Ausleiten und Entgiften
Dr. Markus Wiesenauer, Jaz Hotel Stuttgart, Wolframstraße 41, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Stuttgart
31. Januar
Freitag
9.00 - 18.30
Februar
Psychopharmaka kompakt – Ein Update zur optimalen Beratung d. Patienten mit psychischen Erkran
Professor Dr. Martina Hahn, Dr. Katja Renner-Herzhoff, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung erforderlich: www.aknr.de/fortbildungskalender

Düsseldorf
1. Februar
Samstag
9.00 - 16.30
Psychopharmaka kompakt – Ein Update zur optimalen Beratung der Patienten
Professor Dr. Martina Hahn und Dr. Katja Renner, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung erforderlich: www.aknr.de > Mitgliederbereich > Fortbildungskalender
Köln
1. Februar
Samstag
9.00 - 16.30
Opioide-Schmerz und Sucht - 3 Vorträge
Dr.Dr.Thomas Richter, Professor Dr. Heike Rittner. Dr. Wofgang Schiedermair, Hörsaalgeb.Chemie u. Pharmazie (HS A), Am Hubland, DPhG Bayern
Würzburg
1. Februar
Samstag
15.00
Sichere Rezepturpraxis: Kapseln – Eine Revolution der Herstellungstechnik?
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung erforderlich: www.aknr.de/fortbildungskalender

Webinar
3. Februar
Montag
20.00 -21.30
Neue Arzneistoffe 2019 – eine kritische Betrachtung
Sven Siebenand, Biozentrum Niederursel, Gebäude N 100, Hörsaal B1, Max-von-Laue-Straße 9, DPhG, Landesgruppe Hessen, Goethe-Universität und LAK Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Frankfurt/Main
4. Februar
Dienstag
20.00
Die Haut: Dermatologische Versorgung mit Glukokortikoiden
Dörte Schröder-Dumke, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung erforderlich: www.aknr.de/fortbildungskalender

Webinar
4. Februar
Dienstag
20.00 - 21.30
Primär-/Sekundärprophylaxe des Schlaganfalls
Dr. Rupert Knoblich, H+ Hotel Darmstadt, Eschollbrücker Straße 16, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Darmstadt
5. Februar
Mittwoch
20.00
Biosynthesis and ecological role of fungal secondary metabolites
Professor Dr. Eckhard Thines, Hörsaal des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften, Hermann-Herder-Straße 7, DPhG Baden-Württemberg
Freiburg
5. Februar
Mittwoch
17.15
Forttschritte in der Arzneimitteltherapie mit Biologicals 1993-2019
Professor Dr. Theo Dingermann, Hörsaal des ehemaligen Apothekengebäudes, der Tierärztlichen Hochschule, Bischofsholer Damm 15, DPhG Niedersachsen
Hannover
5. Februar
Mittwoch
20.00
Neue Arzneistoffe 2019 - Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, Heinrich-Pesch-Haus, Frankenthaler Straße 229, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Ludwigshafen
5. Februar
Mittwoch
19.30 - 21.30
Therapiestrategien des hormonsensitiven fortgeschrittenen Prostatakarzinoms
Professor Dr. Arnulf Stenzl, Buchner-Hörsaal, Department Pharmazie, Zentrum für Pharmaforschung, Großhadern,,Butenandtstraße5, DPhG Bayern
München
5. Februar
Mittwoch
20.00
Sichere Rezepturpraxis: Halbfeste Zubereitungen – Probleme erkennen und lösen
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung erforderlich: www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
5. Februar
Mittwoch
20.00 - 21.30
Rationale Phytotherapie: Atemwegserkrankungen - Was können Phytopharmaka leisten?
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, Kreisberufsschulzentrum Ellwangen, PTA-Schule, Berliner Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Ellwangen
6. Februar
Donnerstag
19.30 - 21.00
Forttschritte in der Arzneimitteltherapie mit Biologicals 1993-2019
Professor Dr. Theo Dingermann, Hörsaal des ehemaligen Apothekengebäudes, der Tierärztlichen Hochschule, Bischofsholer Damm 15, DPhG Niedersachsen
Hannover
6. Februar
Donnerstag
20.00
Aktuelles vom Amtsapotheker – Qualitätssicherung in der Apotheke
Torsten Wessel, Seidenweberhaus Krefeld, Theaterplatz 1, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Krefeld
6. Februar
Donnerstag
20.00
Neue Arzneistoffe 2019 - Therapie, Pharmakologie und Bewertung
Sven Siebenand, Klinikum Mannheim, Haus 6, Hörsaal H01, Ebene 4, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Mannheim
6. Februar
Donnerstag
20.00 - 21.30
Rezeptur-Update - FAQs zum Thema Rezeptur
Dr. Sandra Barisch, Haus der Wirtschaft, Willy-Bleicher-Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Stuttgart
6. Februar
Donnerstag
20.00 - 21.30
Nebenwirkungen im Nervensystem
Professor Dr. Thomas Herdegen, Courtyard by Marriott, Theodor-Heuss-Allee 2, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
7. Februar
Freitag
15.00 - 19.00
Schlaf, Menschlein, Schlaf - aber was, wenn nicht, und warum?
Dr. Miriam Ude, H+ Hotel Frankfurt Airport West, Casteller Straße 106, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Hofheim am Taunus
7. Februar
Freitag
20.00 - 21.30
Rheumatologische Erkrankungen
Hörsaal MS 1.1, Pharmazie-Gebäude in der Mendelssohnstraße 1, DPhG Niedersachsen, Anmeldung erbeten: dphg@tu-braunschweig.de

4 Vorträge zum Themengebiet "Rheumatologische Erkrankungen"

Braunschweig
8. Februar
Samstag
14.00 - 18.00
Beratung bei der Abgabe von Psychopharmaka
Professor Dr. Martina Hahn, Courtyard by Marriott, Theodor-Heuss-Allee 2, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
8. Februar
Samstag
8.30 - 12.00
Opioide, nicht nur medizinisch interessant – ein Lagebericht zu Gebrauch und Missbrauch
Dr. Rainer Dahlenburg, Hörsaal des Operationszentrums II des Uni-Klinikums, Hufelandstraße 55, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Essen
10. Februar
Montag
20.00
Opioide, nicht nur medizinisch interessant - ein Lagebericht zu Gebrauch und Missbrauch
Dr. Rainer Dahlenburg, Hörsaal des Operativen Zentrums II, Universitätsklinikum Essen, Hufelandstraße 55, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Essen
10. Februar
Montag
20.15
Nase, Ohr und Tinnitus
Dr. Inga Leo-Gröning, Aula der Katholischen Akademie, Wintererstraße 1, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Freiburg
10. Februar
Montag
20.00 - 21.30
Keine Scheu vor Augentropfen - So klappt die Herstellung in jeder Apotheke
Professor Dr. Mona Tawab, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker, Anmeldung erbeten: www.zentrallabor.com
Webinar
10. Februar
Montag
20.00 - 21.15
Update Impfen – Untertitel: Skepsis evidenzbasiert begegnen
Steffen Schmidt, Aula des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs, Klöcknerstraße 48, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Duisburg
11. Februar
Dienstag
19.30
Willkommen von Anfang an - Präventionsangebot für junge Familien in Kassel
Gabriele Haase, Apothekerhaus Kassel, Frankfurter Straße 229A, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
11. Februar
Dienstag
20.00 - 21.30
Neue Arzneistoffe 2019 - Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, Hochschule, Neubau, Bereich II, Konrad-Zuse-Straße 1, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Koblenz
11. Februar
Dienstag
19.30 - 21.30
Spezifische Antibiotika-Therapie
Daniel Finke, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Aachen
12. Februar
Mittwoch
20.00
Spezifische Antibiotikatherapie 2. Vortrag
Daniel Finke, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Aachen
12. Februar
Mittwoch
20.00
Wenn der Darm in Flammen steht
Kathrin Steinkamp, Lichthalle im Eurotec Looop, Eurotec-Ring 15, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Moers
12. Februar
Mittwoch
20.00
Neue Arzneistoffe 2019 - Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, Herz-Jesu-Kloster, Waldstraße 145, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Neustadt
12. Februar
Mittwoch
20.00 - 22.00
Osteoporose: Einflüsse von Ernährung, Aktivität und Medikation auf den Knochen
Professor Dr. med. Andreas Pfeiffer, Großer Hörsaal des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6, DPhG Berlin-Brandenburg
Berlin
13. Februar
Donnerstag
20.15
Start Qualitätszirkel Pharmazeutische Beratung f. Apotheker (8 Termine)
St. Achterberg, J. Stolle, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen

8 Termine: 13.02.; 19.03.; 23.04.; 04.06.; 20.08.; 24.09.; 05.11.; 03.12.20
Berlin
13. Februar
Donnerstag
jeweils montags 9.00 - 12-00
Das Beratungsgespräch am Beispiel Sonnenschutz für PKA
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung erforderlich: www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
13. Februar
Donnerstag
20.00 - 21.30
WB-Sem. Allgemeinph. A.1 Thromboembologische Erkrankungen und Herzrhythmusstörungen
Dr. R. Goebel, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
14.-15. Februar
Freitag-Samstag
jeweils 9.00 - 18.00
Schreibworkshop – Treffend formulieren, professionell schreiben
Annette van Gessel, Apothekerkammer Nordrhein

Anmeldung erforderlich: www.aknr.de/fortbildungskalender

Köln
15. Februar
Samstag
9.00 - 16.30
2. Hessische Woche der Rezeptur - Workshop
Sandra Müller, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e. V., Carl-Mannich-Straße 20, Apothekerkammer Hessen, Anmeldung erbeten: www.apothekerkammer.de

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 5 Fortbildungspunkten anerkannt.

Eschborn
17. Februar
Montag
9.00 - 13.15
2. Hessische Woche der Rezeptur - Abendvortrag
Jalil Djahani, relexa Hotel Frankfurt, Lurgiallee 2, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Frankfurt/Main
17. Februar
Montag
20.00 - 21.30
Sichere Rezepturpraxis: Cannabis in Labor und Rezeptur – von Sorgen, Fragen und Problemen ...
Dr. Mario Wurglics, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
17. Februar
Montag
20.00 - 21.30
Vortrag Update Impfen
Dr. D. Eichmann, Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Hörsaal, Robert-Koch-Platz 7, Apothekerkammer Berlin

Die Vortragsveranstaltung kann ohne Voranmeldung besucht werden!

Berlin
18. Februar
Dienstag
20.00 - 21.30
Kampf den Pfunden – Ernährungsberatung übergewichtiger Kunden in der Apotheke
Beatrix Meister, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
18. Februar
Dienstag
15.00 - 18.30
2. Hessische Woche der Rezeptur - Workshop
Annette Plettenberg-Höhr, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e. V., Carl-Mannich-Straße 20, Apothekerkammer Hessen, Anmeldung erbeten: www.apothekerkammer.de

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 5 Fortbildungspunkten anerkannt.

Eschborn
18. Februar
Dienstag
9.00 - 13.15
Moderne Sonnenschutzprodukte - welche Rolle spielen sie bei der Gesundheitsvorsorge?
Professor Dr. Rolf Daniels, Peter-Bruckmann-Schule, Alfred-Finkbeiner-Straße 2, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Heilbronn
18. Februar
Dienstag
19.30 - 21.00
Demenzerkrankungen und therapeutische Möglichkeiten
Professor Dr. Oliver Peters, Gr. Hörsaal Botanisches Museum FU Berlin, Königin-Luise-Straße 6, Kooperation AKB und DPhG
Berlin
19. Februar
Mittwoch
19.30 - 21.00
Epilepsie – eine Krankheit mit vielen Gesichtern
Nicole Moritz, Courtyard by Marriott, Theodor-Heuss-Allee 2, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
19. Februar
Mittwoch
14.30 - 18.00
Wenn der Darm in Flammen steht
Kathrin Steinkamp, Gesundheitszentrum Lang, Krengelstraße 116, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Dinslaken
19. Februar
Mittwoch
20.00
2. Hessische Woche der Rezeptur - Workshop
Sandra Müller, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e. V, Carl-Mannich-Straße 20, Apothekerkammer Hessen, Anmeldung erbeten: www.apothekerkammer.de

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 5 Fortbildungspunkten anerkannt.

Eschborn
19. Februar
Mittwoch
9.00 - 13.15
Neue Arzneimittel 2019
Professor Georg Kojda, Kollegienwall 12c, DPhG Niedersachsen, Anmeldung erbeten: matthias.wendland@voelker-schule.net
Osnabrück
19. Februar
Mittwoch
19.45
Ganzheitliche Therapie bei Erkrankungen der Haut und der Schleimhäute
Dr. Oliver Ploss, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 05.02.2019
Saarbrücken
19. Februar
Mittwoch
14.00 - 17.00
2. Hessische Woche der Rezeptur - Workshop
Annette Plettenberg-Höhr, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e. V., Carl-Mannich-Straße 20, Apothekerkammer Hessen, Anmeldung erbeten: www.apothekerkammer.de

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 5 Fortbildungspunkten anerkannt.

Eschborn
20. Februar
Donnerstag
9.00 - 13.15
Teamfortbildung Da sollten Ihre Alarmglocken läuten - Grenzen der Selbstmedikation
B. Staufenbiel, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
21. Februar
Freitag
9.00 - 13.00
Teamfortbildung Die Wechseljahre sind keine Krankheit - kompetente Beratung in der Apotheke
B. Staufenbiel, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
21. Februar
Freitag
14.00 - 18.00
WB-Sem. Allgemeinph. A.6 Arzneimittelherstellung in der Apotheke
S. Ellsässer, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
22. Februar
Samstag
8.00 - 17.00
Knackpunkte in der Osteoporose-Therapie
Dr. Verena Stahl, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
22. Februar
Samstag
9.00 - 12.30
Depressionen in der Apotheke – „Vom Tanzen und Ringen“
Claudia Peuke, Christian Schulz, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
24. Februar
Montag
15.00 - 18.30
Schlaf, Menschlein, Schlaf - aber was, wenn nicht, und warum?
Dr. Miriam Ude, Apothekerhaus Kassel, Frankfurter Straße 229A, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
25. Februar
Dienstag
20.00 - 21.30
Neue Arzneistoffe 2019 - Therapie, Pharmakologie und Bewertung
Sven Siebenand, Siloah St. Trudpert Klinikum, 4. OG, Wilferdinger Straße 67, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Pforzheim
25. Februar
Dienstag
20.00 - 21.30
Retaxationen vermeiden - Die Tücken des Taxierens
Carsten Wohlfeil, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 12.02.2020
Saarbrücken
26. Februar
Mittwoch
9.00 - 16.30
Neue Arzneistoffe des vergangenen Jahres
Apotheker Sven Siebenand, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Aachen
27. Februar
Donnerstag
20.00
Neue Arzneistoffe des vergangenen Jahres
Sven Siebenand, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Aachen
27. Februar
Donnerstag
20.00
Wie wirken Schilddrüsenhormone und welche Rolle spielt Selen
Professor Dr. Ulrich Schweizer, Hörsaal 13B, Gebäude 13.55, der MNR-Klinik der Heinrich-Heine-Universität, Moorenstraße 5, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Düsseldorf
27. Februar
Donnerstag
20.00
Blut ist ein ganz besonderer Saft …
Dr. Yvonne Urbach, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
27. Februar
Donnerstag
20.00 - 21.30
WB-Sem. Allgemeinph. A.1 Hypertonie und Fettstoffwechselerkrankungen
Dr. R. Goebel, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
28.-29. Februar
Freitag-Samstag
jeweils 09.00 - 18.00
Alzheimer – Therapeutika in der Pipeline
Professor Dr. Walter Raasch, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 10,00 Euro

Bremen
28. Februar
Freitag
19.00 - 21.00
Demenz und Delir: Diagnostik, Therapie und Prävention aus neurologischer und pharmazeutischer Sicht
Dr. Thomas Rädisch, Mathias Freitag, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Düsseldorf
29. Februar
Samstag
9.00 - 16.30
März
Zentrale Fortbildung – Frühjahr 2020
Professor Dr. Robert Fürst, Professor Dr. Martin J. Hu, Dr. Christian Ude, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 20,00 Euro

Bremen
1. März
Sonntag
10.00 - 14.00
Beinvenenthrombosen und Lungenembolie – Therapie und Prävention
Dr. Theodor Baars, Hörsaal des Operationszentrums II des Uni-Klinikums, Hufelandstraße 55, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!
Essen
2. März
Montag
20.00
Beinvenenthrombosen und Lungenembolie - Therapie und Prävention
Dr. Theodor Baars, Hörsaal des Operativen Zentrums II, Universitätsklinikum Essen, Hufelandstraße 55, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Essen
2. März
Montag
20.15
Das Microbiom – ein Update. Microbiota, Immunsystem und die Entstehung von Krankheiten
Professor Dr. R. Marschalek, Rheinkaserne - Sanitätsdienst der Bundeswehr Koblenz, Gebäude 13, Andernacher Straße 100, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Koblenz
2. März
Montag
20.15
Sichere Rezepturpraxis: Falsch dosiert! – Was ist passiert? Ursachen f. Fehldosierungen ...
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
2. März
Montag
20.00 - 21.30
Neue Arzneimittel aus 2019
Professor Dr. Georg Kojda, Konferenzraum II, des Kreiskrankenhauses Gummersbach, Wilhelm-Breckow-Allee 20 (Haupteingang), Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Gummersbach
3. März
Dienstag
20.15
Arzneimittel in der Schwangerschaft
Dr. Marlies Onken, Apothekerhaus Kassel, Frankfurter Straße 229A, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
3. März
Dienstag
20.00 - 21.30
Arzneimittel und Wasserqualität
Wolfgang Komma, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
3. März
Dienstag
20.00 - 21.30
WB-Sem. Projektmanagement - Allgemeinph./AM-Info/Klin. Pharm.
A. Lederer, Apothekerkammer Berlin, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
4. März
Mittwoch
9.00 - 18.00
Praxistraining Pharmazie - Pädiatrische Kapseln u. die gravimetrische Herstellung
S. Ellsässer, I. Bittner, Lette-Verein Berlin, Viktoria-Luise-Platz 6, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
4. März
Mittwoch
15.30 - 19.45
Malcom Young von AC/DC: Demenz - Wenn dem Gehirn der Strom ausgeht
Professor Dr. Theo Dingermann, Professor Dr. Dieter Steinhilber, Hörsaal des Pharmazeutischen Instituts der Universität Bonn, Gerhard-Domagk-Straße 3, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Bonn
4. März
Mittwoch
20.00
Klare Sicht - Augentropfen und Co. - Kompetente Beratung rund ums Auge
Christine Bender-Leitzig, InterCityHotel Freiburg, Bismarckallee 3, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Freiburg
4. März
Mittwoch
9.00 - 13.00
Virale Hauterkrankungen - ein Fall für die Apotheke
Christine Bender-Leitzig, InterCityHotel Freiburg, Bismarckallee 3, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Freiburg
4. März
Mittwoch
14.00 - 18.00
Heimversorgung
Thomas Hanhart, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 21.02.2020
Saarbrücken
4. März
Mittwoch
13.00 - 18.00
Sichere Rezepturpraxis: Orale pädiatrische Suspensionen
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
4. März
Mittwoch
20.00 - 21.30
Vortrag Neue Arzneistoffe 2019 - Therapie, Pharmakologie, Bewertung
S. Siebenand, Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Hörsaal, Robert-Koch-Platz 7, Apothekerkammer Berlin

Diese Vortragsveranstaltung kann ohne Voranmeldung besucht werden!

Berlin
5. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
Die Haut: Sonne und Sonnenschutz – Genuss ohne Reue
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
5. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
Der Schmerzpatient in der Apotheke
Matthias Bastigkeit, Hotel Munte am Stadtwald, Parkallee 299, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
6. März
Freitag
15.00 - 18.30
Update Orale Antibiotika
Professor Dr. Wolfgang Kämmerer, Dr. Rainer Jund, TH Georg-Simon-Ohm, Raum BL005, Bahnhofstraße 87, Apothekerkammer Bayern, Anmeldung erbeten: www.blak.de
Nürnberg
7. März
Samstag
15:00-18:00
Telefontraining für PKA
Holger Becker (Team Britta Odenthal), Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Düsseldorf
9. März
Montag
15.00 - 19.15
Dauerbrenner Blasenentzündung
Daniel Finke, Erbacher Hof, Grebenstraße 24, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Mainz
9. März
Montag
19.30 - 21.30
Schlafstörungen - Kompetente Beratung in der Selbstmedikation
Matthias Bauer, Aula des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs, Klöcknerstraße 48, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Duisburg
10. März
Dienstag
19.30
Vitamin D3 - Beratungswissen für den Alltag
Dr. Dirk Keiner, H+ Hotel Frankfurt Airport West, Casteller Straße 106, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Hofheim am Taunus
10. März
Dienstag
20.00 - 21.30
Dauerbrenner Blasenentzündung
Daniel Finke, Hochschule, Neubau, Bereich II, Konrad-Zuse-Straße 1, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Koblenz
10. März
Dienstag
19.30 - 21.30
Moderne Sonnenschutzprodukte - welche Rolle spielen sie bei der Gesundheitsvorsorge?
Professor Dr. Rolf Daniels, City Hotel Fortuna, Am Echazufer 22, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Reutlingen
10. März
Dienstag
20.15 - 21.45
Auffrischungskurs für Apotheker unter Aufsicht, Wiedereinsteiger, Berufsanfänger: Neue Wirkstoffe...
Sven Siebenand, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
10. März
Dienstag
20.00 - 21.30
AMTS-Kompetenz-Seminar: Management von Nebenwirkungen
Dr. R. Goebel, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
11. März
Mittwoch
9.00 - 15.00
Welchen Stellenwert hat die Homöopathie in der Apotheke?
Dr. Natalie Grams, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
11. März
Mittwoch
19.30 - 21.00
Virale Hauterkrankungen - ein Fall für die Apotheke
Christine Bender-Leitzig, Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
11. März
Mittwoch
14.00 - 18.00
Klare Sicht - Augentropfen und Co. - Kompetente Beratung rund ums Auge
Christine Bender-Leitzig, Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
11. März
Mittwoch
9.00 - 13.00
Neue Arzneimittel 2019
Professor Dr. Georg Kojda, Seidenweberhaus Krefeld, Theaterplatz 1, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!
Krefeld
11. März
Mittwoch
20.00
Dauerbrenner Blasenentzündung
Daniel Finke, Herz-Jesu-Kloster, Waldstraße 145, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Neustadt
11. März
Mittwoch
19.30 - 21.30
Medizinische Kompressionsstrümpfe
Christine Turner-Hartz, Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Straße 9, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Zähringerstraße 5, 66119 Saarbrücken, Anmeldung erbeten: 02.03.2020
Saarbrücken
11. März
Mittwoch
9.00 - 18.00
Laborparameter für den Apothekenalltag
Dr. Ralf Lüpken, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
11. März
Mittwoch
20.00 - 21.30
Schlaf, Menschlein, Schlaf - aber was, wenn nicht, und warum?
Dr. Miriam Ude, H+ Hotel Darmstadt, Eschollbrücker Straße 16, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Darmstadt
12. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
Dauerbrenner Blasenentzündung
Daniel Finke, Bezirksärztekammer, Balduinstraße 10, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: meike.schug@lak-rlp.de

3 Fortbildungspunkte

Trier
12. März
Donnerstag
19.30 - 21.30
Cremchen verwechsle mich!
Annette Plettenberg-Höhr, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker, Anmeldung erbeten: www.zentrallabor.com
Webinar
12. März
Donnerstag
20.00 - 21.15
Arzneimittelrückstände in der Umwelt - Beratung in der Apotheke
Dr. Ursula Maier, Best Western Parkhotel Weingarten, Abt-Hyller-Straße 37, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Weingarten (RV)
12. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
ATHINA - Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken
Dr. K. Renner, B. Dewald, Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
13.-14. März
Freitag-Samstag
1. Tag: 8.30 - 18.30, 2. Tag: 8.30 - 16.30
Infektionen auf der Reise – FSME, Borreliose, Malaria und Co.
Steffen Johannes Schmidt, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
13. März
Freitag
9.30 - 13.00
Bluthochdruck: Aktuelle Blutdruckzielwerte und antihypertensives Therapiemanagement
Dr. Ralf Goebel, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
14. März
Samstag
9.30 - 13.00
Der Diabetiker in der Apotheke: Pharmakotherapie/Verlaufskontrolle/Insulinpens/Blutzuckermessgeräte
Dr. Jürgen Hoß, Willi Lehwald, Dr. Marion Wühr-Romansky, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Düsseldorf
14. März
Samstag
9.00 - 18.00
Workshop für Pharmazeuten im Praktikum und ihre Ausbilder - Arzneimitteltherapie in Fallbeispielen
Johanna Hauser, Dr. Pamela Reißner, Kongresshalle Gießen, Versailles-Zimmer, Berliner Platz 2, Apothekerkammer Hessen, Anmeldung erbeten: www.apothekerkammer.de

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Gießen
14. März
Samstag
11.00 - 13.30
102. Zentrale Fortbildungsveranstaltung der Akademie für Pharmazeutische Fortbildung der LAK Hessen
Professor Geert Mayer, Professor Achim Schmidtko, Professor Robert Fürst, Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, Apothekerkammer Hessen
Gießen
14. März
Samstag
15.00 - 18.45
Update Orale Antibiotika
Professor Dr. Wolfgang Kämmerer, Dr. Rainer Jund, Klinikum rechts der Isar, Hörsaal A, Einsteinstraße 5, Apothekerkammer Bayern, Anmeldung erbeten: www.blak.de
München
14. März
Samstag
15.00 - 18.00
Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach §11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV
Dr. Andrea Bihlmayer, InterCityHotel Ulm, Bahnhofplatz 1, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Ulm
14. März
Samstag
9.00 - 16.30
102. Zentrale Fortbildungsveranstaltung der Akademie für Pharmazeutische Fortbildung der LAK Hessen
Dietmar Paul, Professor Richard Dodel, Dr. Florian Piekarski, Professor Dieter Steinhilber, Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, Apothekerkammer Hessen
Gießen
15. März
Sonntag
9.15 - 12.45
Arzneimittelinteraktionen für Apotheker
Dr. Saskia Plüger-Stegemann, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Köln
16. März
Montag
15.00 - 19.15
Herausforderung Notdienst
Gabriele Neumann, Apothekerkammer Nordrhein

f. PhiP/Berufsanfänger: Anmeldung erforderlich www.aknr.de/fortbildungskalender

Düsseldorf
17. März
Dienstag
15.00 - 19.15
Workshop Wickel und Auflagen erleben und kennenlernen
Kathrin Steinkamp, VHS „im centrum“ Raum 300, Ritterstraße 10, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Wesel
17. März
Dienstag
Antibiotika - Rückblick und Ausblick
Professor Dr. Ulrike Holzgrabe, Universität Heidelberg, Hörsaal Med Klinik (Krehl-Klinik), Im Neuenheimer Feld 410, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Heidelberg
18. März
Mittwoch
20.00 - 21.30
Kardiovaskuläre Erkrankungen: Stolpersteine und AMTS-Aspekte
Dr. Hiltrud von der Gathen, Steffen Schmidt, Kollegienwall 12c, DPhG Niedersachsen Regionalgruppe Osnabrück/Emsland, Anmeldung erbeten: matthias.wendland@voelker-schule.net
Osnabrück
18. März
Mittwoch
19.45
Virale Hauterkrankungen - kompetente Beratung durch die Apotheke
Christine Bender-Leitzig, Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk, Werner-Messmer-Straße 14, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Radolfzell
18. März
Mittwoch
20.00 - 21.30
ZL - Ringversuche - aus Fehlern lernen
Sandra Müller, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 04.03.2020
Saarbrücken
18. März
Mittwoch
13.30 - 17.00
Feuerwerk im Kopf – Neue Therapieprinzipien bei Migräne
Dr. Katja Renner-Herzhoff, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Eingang Lembkestraße 7, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Mülheim an der Ruhr
19. März
Donnerstag
20.00
Die Haut: Akne – Nur ein Problem der Jugend?
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
19. März
Donnerstag
20.00 - 21.30
GMP-Training für Anfänger und Fortgeschrittene
Dr. Peter Nold, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
20. März
Freitag
9.00 - 12.30
Demenz und Delir: Diagnostik, Therapie und Prävention aus neurologischer und pharmazeutischer Sicht
Dr. Thomas Rädisch, Mathias Freitag, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Köln
21. März
Samstag
9.00 - 16.30
Erste-Hilfe-Kurs
Wolfgang Scharfe, DLRG, Kurt-Schumacher-Allee 131, Saarländischer Apothekerverein, Anmeldung erbeten: 07.03.2020
Saarlouis-Steinrausch
21. März
Samstag
9.00 - 17.00
Fortbildung für Weitergebildete (HNK) - Schüßler Salze
Antje Otto, Jaz Hotel Stuttgart, Wolframstraße 41, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Stuttgart
21. März
Samstag
14.00 - 18.00
Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach §11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV
Dr. Andrea Bihlmayer, Neue Tonhalle, Bertholdstraße 7, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Villingen-Schwenningen
21. März
Samstag
9.00 - 16.30
Europäische Impfwoche 2020
Dr. Ulrich Enzel, relexa Hotel Frankfurt, Lurgiallee 2, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Frankfurt/Main
23. März
Montag
20.00 - 21.30
Zecken und gegen FSME-impfende Apotheken in der Schweiz
Dr. Daniel Desgrandchamps, Steigenberger Hotel Stadt Lörrach, Belchenstraße 19a, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Lörrach
23. März
Montag
20.00 - 21.30
Arzneimitteltherapie im Ramadan
Dr. Christiane Staiger, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender

Webinar
23. März
Montag
20.00 - 21.30
Europäische Impfwoche 2020
Dr. Ulrich Enzel, Hotel Bachmühle, Künzeller Straße 133, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Fulda
24. März
Dienstag
19.30
Rezeptur-Update - FAQs zum Thema Rezeptur
Dr. Sandra Barisch, Peter-Bruckmann-Schule, Alfred-Finkbeiner-Straße 2, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Heilbronn
24. März
Dienstag
19.30 - 21.00
Das Fremde in uns: die menschliche Mikrobiota
Petra Brüggen-Schäfer, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
24. März
Dienstag
20.00 - 21.30
Robust statt Frust – Die „Stehaufmännchen-Kompetenz“ - auch für PKA
Britta Odenthal, InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Apothekerkammer Niedersachen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen

Gebühr 30,00 Euro

Bremen
25. März
Mittwoch
9.30 - 13.00
Klare Sicht - Augentropfen und Co. - Kompetente Beratung rund ums Auge
Christine Bender-Leitzig, Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 12, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Heidelberg
25. März
Mittwoch
9.00 - 13.00
Virale Hauterkrankungen - ein Fall für die Apotheke
Christine Bender-Leitzig, Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 12, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Heidelberg
25. März
Mittwoch
14.00 - 18.00
Europäische Impfwoche 2020
Dr. Ulrich Enzel, Technologie- und Tagungszentrum, Softwarecenter 3, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird von der LAK Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Marburg
25. März
Mittwoch
20.00 - 21.30
Retaxationen vermeiden - Die Tücken des Taxierens
Carsten Wohlfeil, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 11.03.2020
Saarbrücken
25. März
Mittwoch
9.00 - 16.30
Abgabe von Cannabis
Wolfgang Komma, Apothekerkammer Nordrhein

Informationen und Anmeldung (erforderlich): www.aknr.de/fortbildungskalender
Webinar
25. März
Mittwoch
20.00 - 21.30