Pharmazeutische Zeitung online
Lactobacillus reuteri

Schutz für die Mundflora

Ähnlich wie im Darm können ausgewählte, nützliche Mikroorganismen in der Mundhöhle  dazu beitragen, eine ausgewogene Mundflora wiederherzustellen. Das Nahrungsergänzungsmittel Gum Perio Balance verfügt über eine signifikante Studienlage, die zeigt, dass das in den Lutschtabletten enthaltene probiotische Milchsäurebakterium Lactobacillus reuteri in der Lage ist, das Gleichgewicht in der Mundhöhle zu unterstützen, Entzündungen vorzubeugen und das Entstehen von Plaque und Gingivitis einzudämmen.

Das Bakterium konnte noch in den 1960er-Jahren im Verdauungstrakt von 30 bis 40 Prozent der Bevölkerung nachgewiesen werden. Heute beherbergen es nur noch 10 bis 20 Prozent der Menschen, was Wissenschaftler damit begründen, dass immer weniger fermentierte Lebensmittel verzehrt werden und immer mehr künstliche Konservierungsstoffe den Nahrungsmitteln zugesetzt werden.

Die angenehm nach Minze schmeckenden Lutschtabletten lässt man 1 bis 2 mal täglich nach dem Zähneputzen langsam im Mund zergehen, damit sich die aktiven Inhaltsstoffe (mindestens 200 Millionen aktive Bakterien pro Tablette) gleichmäßig ausbreiten und an den Flächen im Mund anhaften können. Das Produkt ist glutenfrei und auch für Vegetarier geeignet. Ausführliches Infomaterial zu Gum Perio Balance sowie Proben können unter service@de.sunstar.com angefordert werden.