Pharmazeutische Zeitung online
Diclo-ratiopharm

Schmerzgel frei von Duftstoffen

Diclo-ratiopharm-Schmerzgel schafft Abhilfe bei Bewegungsschmerzen. Um vor allem sensible Haut nicht zu belasten, verzichtet das Gel ab sofort auf den Zusatz von Duftstoffen. Denn viele Duftstoffe, egal ob natürlichen oder künstlichen Ursprungs, können Allergien und Unverträglichkeiten hervorrufen. Auch in der parfümfreien Variante bleibt die spezielle liposomale Formulierung des Gels erhalten, die für eine effektive Aufnahme des Wirkstoffs durch die Haut sorgt und zusätzlich pflegende Eigenschaften hat.

Wird Diclo-ratiopharm-Schmerzgel auf die zu behandelnde Körperstelle aufgetragen, dringt der Wirkstoff dank der Liposomentechnologie vergleichsweise gut durch die Haut ein und baut therapeutische Wirkstoffkonzentrationen im darunterliegenden Gewebe auf – der Gesamtorganismus bleibt dabei möglichst unbelastet. Das Schmerzgel wird angewendet zur äußerlichen symptomatischen Behandlung von örtlich begrenzten Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei rheumatischen oder degenerativen Erkrankungen sowie Verletzungen ohne offene Wunden.