Pharmazeutische Zeitung online
Apothekenaktion

Rauchstopp mit Nicorette

Etwa 60 Prozent der 1,3 Milliarden Tabakkonsumenten weltweit wünschen sich mit dem Rauchen aufzuhören. Doch für eine dauerhafte Raucherentwöhnung reicht ein starker Wille oft nicht aus. Ein konkretes Datum und ein festgelegter Anlass erhöhen die Erfolgschancen. Daher startet Nicorette zum inzwischen vierten Mal den »OktOVER«. Das Ziel: den Oktober zu nutzen, um Raucher professionell zur Raucherentwöhnung zu motivieren. Apotheken erhalten hierfür ein aufmerksamkeitsstarkes POS-Paket, mit dem sie ihre Kunden auf dem Weg in die Rauchfreiheit begleiten können. Dazu gehören unter anderem ein HV-Aufsteller, eine Jumbopackung Nicorette Kaugummi, Täschchen und Bodenaufkleber als Abstandshalter. Darüber hinaus erhalten die Apotheken je zehn Listerine-Proben zur Abgabe an ihre aufhörwilligen Kunden.

Das POS-Paket können interessierte Apotheken telefonisch bestellen: 02137 936-1097, per Fax: - 936-1098, E-Mail: 

JJPharma(at)cscde.jnj.com