Pharmazeutische Zeitung online
Hautkur

Probiotika bei Neurodermitis

Der Bakterienkomplex Baplexin 621 enthält neun lebende Bakterienstämme und bietet eine neuartige Hilfe bei Neurodermitis. Die in dem Kosmetikum AktivaDerm ND enthaltenen aktiven Probiotika tragen zur Wiederherstellung der natürlichen Balance im Mikrobiom der Haut bei. AktivaDerm ND wird angewendet zur Pflege gereizter, atopischer Haut und kann sowohl therapiebegleitend als auch in der Basispflege eingesetzt werden.

Die Hautkur in Pulverform wird in Wasser aufgelöst und für betroffene Hautareale als Teilbad angewendet. Wenn sich die Körperstellen wie zum Beispiel die Kniekehlen für ein Teilbad nicht eignen, können mit der Hautkurlösung getränkte Tücher auf die betroffenen Stellen aufgelegt werden. AktivaDerm ND ist frei von chemischen Zusatzstoffen, wird in der 125-Gramm- und 250-Gramm-Dose angeboten und ist auch für Kinder unter drei Jahren geeignet. Weitere Informationen auf der Website (ab 1. November 2020):

https://www.aktivaderm.de