Pharmazeutische Zeitung Online
AMK
Dermasence

Onkologie und Hautpflege

Trockene Haut mit Juckreiz, Rötungen und Schuppen können Nebenwirkungen einer onkologischen Behandlung sein. Dermasence bietet ab Februar 2019 ein neues Halbtagsseminar zum Thema Hautveränderungen und therapiebedingten Begleiterscheinungen im onkologischen Umfeld für Apothekenmitarbeiter deutschlandweit an. Das zertifizierte Seminar (bis zu 5 Zertifizierungspunkte) liefert detaillierte Informationen über die Auswirkungen von onkologischen Therapien auf die Haut. Dermasence zeigt, wie durch ein konsequentes, auf den individuellen Hautzustand abgestimmtes Pflegeprogramm positive Effekte für das Hautbild erreicht werden können.

Die Termine sowie weitere Termine für die etablierten Dermasence-Seminare können beim Außendienst sowie unter 0251 91599-100 abgerufen werden. www.dermasence.de