Pharmazeutische Zeitung online
Grippostad

Neu bei Stada

Grippostad C von Stada ist seit Januar mit neuer Verpackung auf dem Markt. Das neue Design wird sowohl von Verbrauchern als auch PTA als vertrauenserweckend, moderner und hochwertiger eingestuft. Das Kombipräparat zur Behandlung von Reizhusten, Schnupfen, Fieber oder Kopf- und Gliederschmerzen beinhaltet die Wirkstoffe Paracetamol, Coffein, Chlorphenamin sowie Ascorbinsäure zur Unterstützung der Abwehrkräfte.

Zusätzlich ergänzt Stada sein Erkältungssortiment um ein neues Produkt: Grippostad Complex wird ab Mitte des Jahres in Apotheken erhältlich sein und kann ab sofort bestellt werden. Es beinhaltet 500 Milligramm Acetylsalicylsäure und 30 Milligramm Pseudoephedrin und soll als Trinkgranulat in Packungen zu 10 und 20 Beuteln auf den Markt kommen.