Pharmazeutische Zeitung online
Arzneimittel

Mögliche Vitaminräuber

Personen, die wegen der Einnahme von Protonenpumpenhemmern oder Metformin auf lange Sicht einen erhöhten Bedarf an Vitamin B12 entwickeln können, sind gut beraten, ihre Vitamin-B-Versorgung mit einem Nahrungsergänzungsmittel zu unterstützen. B-Vitamine tragen sowohl zu einem normalen Energiestoffwechsel (B1, Biotin) als auch zu einer normalen Nervenfunktion (B2, B12) bei. Außerdem spielen sie eine wichtige Rolle bei der Verminderung von Müdigkeit (B6, Folsäure) und beim Erhalt der geistigen Leistung (Pantothensäure).

Vitamin B-Komplex-ratiopharm enthält alle acht B-Vitamine in nur einer Kapsel und ist zudem frei von Lactose, Gluten, Zucker und Schweinegelatine. Die Einnahme einer Kapsel pro Tag hilft, die individuelle Vitamin-B-Versorgung langfristig in Balance zu halten. Weitere Informationen im Web unter