Pharmazeutische Zeitung online
Neue Website

Mit Soventol gut beraten

Entzündete Insektenstiche nehmen saisonbedingt unter den Hautbeschwerden einen Platz mit hoher Beratungsrelevanz ein.

Grundsätzlich steht bei Insektenstichen eine schnelle Juckreizlinderung an erster Stelle, denn durch Kratzen können Bakterien in die Wunde gelangen. Kühlende Gele wie das Bamipin-haltigen Soventol-Gel können zügig Linderung verschaffen.

Bei einer Entzündung geht der Behandlungsbedarf in der Regel jedoch darüber hinaus. Vor allem das Soventol Cremogel ermöglicht eine schnelle Freisetzung des antiinflammatorischen Wirkstoffes Hydrocortisonacetat in Verbindung mit einem angenehmen Kühleffekt.

Soventol bietet verschiedene Hydrocortison-Präparate in unterschiedlicher Darreichungsform und Galenik für die Selbstmedikation an. Die Palette der Produkte ist auf der neu gestalteten Website zu finden:

www.soventol.de