Pharmazeutische Zeitung online
Ohrenhygiene

Meerwasser statt Wattestäbchen

Umfragen zeigen: Wattestäbchen sind bei Frauen und Männern nach wie vor die Nummer eins zur Ohrreinigung, obwohl HNO-Ärzte von der Verwendung abraten. Die schonende Alternative sind hypertone Meerwassersprays. Sie sind einfach anzuwenden und unterstützen die natürliche Reinigung der Ohren. Das Audispray-Adult von Laboratoires Diepharmex hilft, das Cerumen zu verflüssigen und so den natürlichen Abfluss nach außen zu unterstützen. Haben sich bereits Pfropfen gebildet, kommt zuerst Audilyse zum Einsatz – mit den Wirkstoffen Docusat-Natrium und Ethoxydiglykol.

Ab Februar startet eine TV-Kampagne zur Aufklärung über die Ohrenhygiene. Apotheken können HV-Displays und Kundenbroschüren direkt über den Kyberg-Experts-Außendienst oder über die Telefonnummer 0800 2006-333, per Fax an 0800 2006-444 oder per E-Mail an bestellung@kyberg.de beziehen.