Pharmazeutische Zeitung online
Eishockey Liga

MediGel im Profisport

Zur neuen Saison wird die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse durch MediGel von Medice verstärkt. Das bewährte Lipogel soll zur schnellen Wundheilung bei den im Eishockey häufig vorkommenden kleineren Blessuren beitragen. MediGel präsentiert den rund 21 Millionen Eishockeyinteressierten unter anderem die Neuigkeiten auf den Social-Media-Plattformen der Liga und ist durch Logopräsenz auf den Schiedsrichtertrikots präsent.

Das reichweitenstarke Engagement im Profisport wird zur Unterstützung des Abverkaufs in den Apotheken am POS sowie digitalen Maßnahmen aufgegriffen. Das Lipogel sowie das Wundreinigungsspray von MediGel bieten alles für die Wundberatung in der Apotheke.

Alle wichtigen Informationen rund um MediGel gibt es auf

www.medibee.de