Pharmazeutische Zeitung online

Deutscher Magentag

02.11.1998
Datenschutz bei der PZ

-Medizin

Govi-Verlag

Deutscher Magentag

Damit sich Bürger rechtzeitig und umfassend über den Magen, seine Funktion, Krankheiten und Behandlungsmöglichkeiten informieren können, veranstaltet die Gastro-Liga in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselstörungen (DGVS) am 21. November den ersten Deutschen Magentag. In 50 deutschen Städten werden bekannte Magen-Darm-Spezialisten über alle Themen rund um den Magen informieren und Fragen beantworten. Nach Meinung der Gastro-Liga besteht in der Bevölkerung noch ein hoher Beratungsbedarf. Gerade vor der Gastroskopie hätten noch viele Menschen Angst. Diese sei jedoch inzwischen mit geringem Aufwand und wenig Belästigung möglich und schaffe schnell Klarheit. Informationen über die Veranstaltungsorte des Magentages können per Fax unter 0641/9716255 abgerufen oder im Internet auf der Seite http://members.aol.com/magentag98/index.htm nachgeschlagen werden.

Top

© 1997 GOVI-Verlag
E-Mail:
redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa