Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Politikticker - Archiv

28.01.2002
Datenschutz bei der PZ

Politikticker

Für Patientenkarte

Der Sozialverband VdK hat erneut die Einführung einer Patientenkarte gefordert. Damit würden Mehrfachuntersuchungen vermieden und eine Diagnose erleichtert, sagte VdK-Präsident Walter Hirrlinger. Darüber hinaus lehnte der VdK-Präsident und baden-württembergische VdK-Landesvorsitzende Wahlleistungen der gesetzlichen Krankenkassen ab. Eine Aufteilung in Grund- und Wahlleistungen sei kaum möglich, weil sonst "hellseherische Fähigkeiten" verlangt würden. Kein Mensch wisse, welche Leiden ihm bevorstünden, die er dringend absichern müsste. dpa

Gefährlicher Kurs

Der Sparkurs der Krankenkassen gefährdet nach Einschätzung von Medizinern die Behandlung von Suchtkranken. Anstatt Therapien für Alkohol- oder Tabakabhängige frühzeitig zu unterstützen, werde abgewartet, bis die Patienten erkrankt seien, sagte die Leiterin der Klinik für Sucht- und Psychotherapeutische Medizin in Erlangen, Brigitte Mugele. "Seit der Anerkennung der Sucht als Krankheit vor über 30 Jahren gibt es keine ausreichende Akutbehandlung", sagte Mugele. In Anbetracht der Finanzlöcher bei den Kassen werde die Situation immer schlimmer: "Man versucht an allen Ecken und Enden zu sparen." dpa

Gegen Plakate

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) wehrt sich gegen eine Plakatkampagne mehrerer Ärztevereinigungen. Die Behauptungen auf den Plakaten, der Staat taste die Würde des Patienten durch seine Gesundheitspolitik an, seien unwahr und unterstellten "verfassungswidriges Handeln", erklärte das Ministerium am Samstag. Die Ärzte wollten ihre Patienten vor ihren "berufspolitischen Karren spannen". Vor der nächsten Sitzung des Runden Tisches zur Gesundheitspolitik an diesem Montag forderten Ärzte und Krankenkassen Schmidt auf, die Beratungen über die geplante Strukturreform offensiver voranzutreiben. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte, der Hartmannbund sowie der Verband Physikalische Therapie haben Ärzte aufgerufen, Plakate mit dem Motto "Wahltag ist Zahltag/Gesundheitstag" in ihren Praxen aufzuhängen. dpa ´Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa