Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Ausgabe 05/2018

AUSGABE 05/2018

 
Editorial

Face to Face
Eines vorneweg: Der Besuch einer öffentlichen Apotheke ist für Patienten weiterhin der beste Weg zu einer optimalen Beratung. Daran kann es keinen Zweifel geben. Die Beratung...



Titel

Arthrose: Knorpel und Knochen in Bedrängnis
Arthrose – die enorme Relevanz der Erkrankung steht in starkem Kontrast zu den geringen, mitunter strittigen therapeutischen Möglichkeiten, die bis heute...



Politik & Wirtschaft

Digitale Rezeptsammelstellen: Terminal statt Briefkasten
Zwei digitale Rezeptsammelstellen haben vergangene Woche den Testbetrieb aufgenommen: eine in Baden-Württemberg, die andere im Saarland.

 

Hilfstaxe: Neue Regeln ab sofort
Hohe Abschläge, außerordentliche Kündigungen, neue Regeln für rabattierte Medikamente – der DAV hat Details aus der veränderten Hilfstaxe mitgeteilt. 

 

Krankheiten googeln: Anleiten statt abraten
Das Googeln von Krankheiten ist nicht so schädlich wie sein Ruf. Eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung ergab, dass die Recherche im Internet...

 

Außerdem:

Union leitet künftig Gesundheitsausschuss

Große Koalition: Gröhe und Dreyer verhandeln Gesundheit

Arzneimittel: Ausgaben steigen weniger stark

Telemedizin: Modellprojekt erprobt Fernbehandlung

Zur-Rose-Gruppe: Umsatz wächst 2017 zweistellig

Datenklau-Prozess: Leichter Zugriff auf BMG-Postfächer

Versorgung in Afrika: Pharmaindustrie hinkt hinterher

Antibiotika bei Tieren: Bundesrat berät strengere Regeln



Pharmazie

T-Zellen mit Suizid-Schalter
Das Präparat Zalmoxis soll Stammzelltransplantationen, denen sich Erkrankte mit schweren Blutkrebsformen unterziehen müssen, sicherer machen.

 

Curcuma: Auf die Galenik kommt es an
Curcumin ist der pharmakologisch wirksame Bestandteil von Curcuma und ein Multitarget-Wirkstoff – wenn er sein Ziel im Körper erreicht.

 

Cannabidiol reduziert Anfallhäufigkeit bei Epilepsie
Cannabidiol kann in Kombination mit anderen antiepileptischen Therapien die Anfallshäufigkeit bei Patienten mit bislang therapieresistentem...

 

Außerdem:

Johanniskraut-Präparate: Nur wirksam aus der Apotheke

Diabetikerversorgung: Kommission fordert bessere Kooperation mit Ärzten

Neue Wirkstoffe zur Zulassung empfohlen

Lymphom: Dimethylfumarat mögliche Option



Medizin

Zigaretten: Eine ist nicht keine

Wenn es um das kardiovaskuläre Risiko des Rauchens geht, erhöht schon eine Zigarette pro Tag das Risiko etwa halb so viel wie eine ganze Schachtel.

 

Nanotechnologie: Milliroboter zum Arzneitransport
Winzige Roboter sollen in Zukunft im menschlichen Körper beispielsweise Arzneistoffe transportieren oder chirurgische Eingriffe ausführen.

 

Tierversuche: Mehr Salz, weniger Hirnleistung

Ein hoher Salzkonsum stört den Blutfluss im Gehirn und kann zu kognitiven Defiziten führen. Darauf weisen Untersuchungen an Mäusen hin. 

 

Außerdem:

Sexualverhalten: Ein Molekül für alles

Meldungen 


Fotos: PZ/Ralph Stegmaier; Hoffmann-Fotografie/LAV; Shutterstock/FrankHH; Shutterstock/Robert Rozbora




PHARMAZEUTISCHE ZEITUNG ONLINE IST EINE MARKE DER

 




ARCHIV DER HEFT-PDF

 
PDF der Druckausgabe zum Download
 







DIREKT ZU