Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Kalender

KALENDER

 
Woche  Ort 
Aachen  18. Januar
Donnerstag
19.30
  

'Das Schreckgespenst Nebenwirkungen' Arzneimittelbezogene Probleme im Patientengespräch

Dr. Katja Renner, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, DPhG Regionalgruppe Rheinland
  

   18. Januar
Donnerstag
19.30
  

Das Schreckgespenst Nebenwirkungen

Dr. Katja Renner, Kleinen Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

  

Berlin  17. Januar
Mittwoch
19.30 - 21.00
  

HIV und antiretrovirale Therapie

Dr. D. Schürmann, FU Berlin, Hörsaal des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6, Apothekerkammer Berlin
  

   19. Januar
Freitag
14.00 - 19.30
  

WB-Sem. Allgemeinph. A.7 Prävention und Gesundheitsförderung

M. Schlenk, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
  

   20. Januar
Samstag
09.00 - 18.30
  

WB-Sem. Allgemeinph. A.2.1 Besonderheiten d. Pharmakotherapie b. Säuglingen, Kleinkindern u. Kindern

M. Schlenk, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
  

Bremen  19. Januar
Freitag
15.00 - 19.00
  

Die Linderung von SChmerzen ist göttlich - Der effektive Umgang mit (OTC-) Schmerzmitteln zwischen W

Professor Dr. Thomas Herdegen, Hotel Courtyard by Mariott, Theodor-Heuss-Allee 2, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten

5 Punkte, 30,00 Euro

  

Düsseldorf  16. Januar
Dienstag
20.15
  

Schokolade aus Kakaobohnen, seit über 2500 Jahren das wohl älteste Heil- und Genussmittel der Welt

Dr. Holger Goetzendorff, Hörsaal 6A, Geb. 26.11, Pharmazeutisches Institut, Universität Düsseldorf, Universitätsstraße 1, DPhG Regionalgruppe Rheinland
  

Friedrichshafen  16. Januar
Dienstag
20.00 - 21.45
  

Alternativen zu PPIs: Mit Darmbakterien und Co. gut beraten

Dr. Uwe Peters, Wieland Schwarz, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

Fulda  15. Januar
Montag
20.00 - 21.30
  

Mehr Sicherheit für das Herz

Dr. Dirk Keiner, Hotel-Restaurant Bachmühle, Künzeller Straße 133, Apothekerkammer Hessen

die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

  

Heidelberg  17. Januar
Mittwoch
20.00 - 21.30
  

Asthma bronchiale - Was ändert sich mit der Neuauflage der Nationalen Versorgungsleitlinie?

Dr. Eric Martin, Universität Heidelberg, Hörsaal Med Klinik (Krehl-Klinik), Im Neuenheimer Feld 410, Apothekerkammer Baden-Württemberg
  

Karlsruhe  15. Januar
Montag
20.00 - 21.45
  

Alternativen zu PPIs: Mit Darmbakterien und Co. gut beraten

Dr. Uwe Peters, Wieland Schwarz, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

Koblenz  15. Januar
Montag
20.15
  

Notfall- und Katastrophenpharmazie – ein Beitrag der Apotheker zum Bevölkerungsschutz

Dr. Daniel Neuser, Rheinkaserne - Sanitätsdienst der Bundeswehr Koblenz, Gebäude 13, Andernacher Straße 100, DPhG Regionalgruppe Rheinland
  

Lörrach  15. Januar
Montag
20.00 - 21.30
  

Homöopathie für Kinder und Jugendliche - Von ADHS bis Zystitis. Bewährte Indikationen

Dr. Ulrich Enzel, Parkhotel David, Turmstraße 24, Apothekerkammer Baden-Württemberg
  

Marburg  15. Januar
Montag
18.00 - 20.00 c.t.
  

Targeting bacterial enzymes in peridontitis - rational approaches for the generation of selective, l

Dr. Mirko Buchholz, Institut für Pharmazeutische Chemie, Gebäude B, Marbacher Weg 6, DPhG Hessen
  

Offenbach  16. Januar
Dienstag
09.30 - 17.00
  

ABDA Leitlinien - Stärkung der pharmazeutischen Beratungskompetenz

Alexandra Duhr, Strahlenbergerstraße 112 (HAV / Alpha-Haus), Apothekerverband Hessen, Anmeldung erbeten: www.h-a-v.de/seminare

für Apotheker/-innen und PTA

  

Regensburg  17. Januar
Mittwoch
19.30
  

Calcium-/Calmodulin-abhängige Proteinkinase II(CaMKII)als potentiellesArzneistoff-Target bei

Professor Dr. Lars Mair, Haus der Begegnung, Hinter der Grieb, DPhG Bayern

gehört noch zum Titel des Vortrages: Herzinsuffizienz und Arrhythmien

  

Stuttgart  15. Januar
Montag
10.00 - 18.00
  

QMS - Grundlagenseminar für DIN EN ISO 9001

Jürgen Reichle, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

   16. Januar
Dienstag
10.00 - 18.00
  

Ausbildung zum/zur Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) nach DIN EN ISO 9001

Jürgen Reichle, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

Webinar  22. Januar
Montag
20.00 - 21.30
  

Gastrointestinale Erkrankungen: Obstipation und Abführmittel

Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein

kostenfrei - Anmeldung erforderlich: www.aknr.de > Fortbildungskalender

  

   24. Januar
Mittwoch
20.00 - 21.30
  

Neurologische Erkrankungen: Parkinson

Kai Girwert, Apothekerkammer Nordrhein

kostenfrei - Anmeldung erforderlich: www.aknr.de > Fortbildungskalender

  

   26. Januar
Freitag
20.00 - 21.30
  

Sichere Rezepturpraxis: DC-/Micro-DC-Prüfung von Salbengrundlagen und Stammzubereitungen

Uta Parzefall, Apothekerkammer Nordrhein

kostenfrei - Anmeldung erforderlich: www.aknr.de > Fortbildungskalender

  

Weingarten bei Ravensburg  18. Januar
Donnerstag
20.00 - 21.30
  

Orale Zytostatika

Dr. Werner Haußmann, Best Western Parkhotel Weingarten, Abt-Hyller-Straße 37, Apothekerkammer Baden-Württemberg
  


PHARMAZEUTISCHE ZEITUNG ONLINE IST EINE MARKE DER

 











DIREKT ZU