Pharmazeutische Zeitung online
Bene Arzneimittel

Humanitäre Hilfe

Seit 60 Jahren ist die Organisation »Brot für die Welt« in humanitären Brennpunkten aktiv. Seit 60 Jahren gibt es auch die Marke ben-u-ron und seit 70 Jahren das Unternehmen Bene-Arzneimittel. Die Jubiläen nimmt Bene-Arzneimittel zum Anlass, Organisationen zu unterstützen, die sich humanitär aktiv für Kinder und Familien einsetzen. Im Rahmen der Jubiläumsaktion »Gutes tun« unterstützt Bene deshalb die Kampagne der Hilfsorganisation »Wir teilen seit 1959«. Aktuell arbeitet »Brot für die Welt« mit mehr als 1300 Partnerorganisationen weltweit zusammen und fördert mehr als 1500 Projekte in 97 Ländern. Millionen Menschen hat die Hilfsorganisation in den vergangenen Jahrzehnten geholfen, ein besseres und gesünderes Leben zu führen.

Bene-Arzneimittel wird Im Jubiläumsjahr 2019 weitere Projekte fördern, bei denen kranke und hilfsbedürftige Kinder im Mittelpunkt stehen.