Pharmazeutische Zeitung online
Hautpflege nach der Geburt

Hilfe für Mutter und Kind

Tannosynt flüssig mit dem synthetischen Gerbstoff Tamol wirkt adstringierend, antientzündlich, antibakteriell, antimykotisch und juckreizlindernd und hilft wunder Haut schnell wieder abzuheilen. Sitzbäder mit Tannosynt flüssig können den Heilungsprozess bei Hautirritationen speziell im Intimbereich beschleunigen, speziell auch nach der Entbindung. Die Lösung eignet sich für ein Voll- und Teilbad sowie verdünnt als Umschlag und gelangt auch in kleinste, schwer zugängliche Hautfalten. Tannosynt flüssig enthält weder Duft- und Konservierungsstoffe.

Bei Hautproblemen des Babys durch eine Windeldermatitis hat sich die Tannosynt Lotio bewährt. Ein dünner Film schützt die besonders empfindliche Haut von Säuglingen vor reizenden Stoffen. Die Lotio enthält Zinkoxid, das die Regeneration der Haut anregt und gegen Entzündungen wirkt. Begleitend können Umschläge und Bäder mit Tannosynt flüssig eingesetzt werden. Weitere Informationen unter

www.tannosynt.de