Pharmazeutische Zeitung online
Cystorenal Cranberry plus

Harnwegsinfekten vorbeugen

Mehr als 20 Millionen Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an einer Blaseninfektion. Viele wünschen sich eine alternative Behandlung zur Antibiotikatherapie. Eine aktuelle Studie (Jeitler et al., 2022) mit dem Prüfpräparat »Cystorenal Cranberry plus« zeigt, dass diese spezielle Kombination aus Cranberry, Kürbiskernen, Vitamin C und Vitamin B2 häufig wiederkehrende, unkomplizierte Harnwegsinfekte und damit den Einsatz von Antibiotika signifikant reduzieren kann. Die prophylaktische Wirksamkeit des Produktes wurde in einer prospektiven, explorativen klinischen Studie mit 64 Frauen bestätigt.

Neben den Packungsgrößen mit 60 (PZN 5022549) und 180 (PZN 1174860) Kapseln ist Cystorenal Cranberry plus auch als Trinkgranulat (PZN 7635730) erhältlich. Jetzt kostenloses Infopaket inklusive Muster sichern per E-Mail: info@quiris.de Stichwort: »Cystorenal® Cranberry plus - Studie«

www.cystorenal.de