Pharmazeutische Zeitung Online
AMK
Rote-Nasen-Aktion

Gutes tun mit Boxa-Grippal

Im Aktionszeitraum vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2018 geht es bei Boxa-Grippal nicht nur um erkältete rote Nasen – sondern auch um rote Clownsnasen.

Der gemeinnützige Verein Rote Nasen Deutschland hat es sich seit 2003 zur Aufgabe gemacht, in vielen Gesundheitseinrichtungen ein Lächeln in die Gesichter von kranken Kindern und ihren Angehörigen zu zaubern. Getreu dem Motto: »Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen«. Da sich auch Sanofi Consumer Healthcare (CHC) diesen Leitsatz auf die Fahnen geschrieben hat, unterstützen sie die Roten Nasen: Bei jedem Verkauf einer Packung Boxa-Grippal-Erkältungstabletten oder -Erkältungssaft gehen 50 Cent an den gemeinnützigen Verein.

Im Aktionspaket sind zwei Aktionsplakate enthalten, ein Aufsteller mit 50 Flyern zur Abgabe an Kunden sowie 20 rote Schaumstoffnasen. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff »Boxa-Grippal-Rote-Nasen-Aktion« schreiben an: posmaterial(at)sanofi.com – und die Materialien für die Apotheke innerhalb weniger Tage erhalten.