Pharmazeutische Zeitung online
Sab Simplex

Gegen Babys Bauchweh

Wenn ein Kind zur Welt kommt, ist das Apothekenteam neben Kinderarzt und Hebamme ein wichtiger Ansprechpartner für junge Eltern, speziell, wenn das Baby unter krampfartigen Bauchschmerzen leidet. Sein noch nicht voll entwickeltes Verdauungssystem kann nach der Nahrungsaufnahme einen kleinblasigen, stabilen Schaum bilden, der gegen die Bauchdecke drückt. Können die Gase im Schaum nicht entweichen, kommt es zu schmerzhaften Blähungen und krampfartigen Bauchschmerzen. Diese sogenannten Dreimonatskoliken gehen häufig mit anhaltenden Schreianfällen einher.

Bewährte Hilfe bietet seit 35 Jahren Sab Simplex mit dem Wirkstoff Simeticon. Es wirkt schnell, gezielt und ist dabei gut verträglich, da die Luftbläschen rein physikalisch aufgelöst werden. Die Suspension mit Himbeergeschmack ist in drei Packungsgrößen erhältlich. Weitere Informationen:

www.sab-simplex.de