Pharmazeutische Zeitung online
Jetzt Ideen einreichen

Expopharm – digitale Formate

Gemeinsam mit innovativen Pharmazeuten, PTAs, PKAs, Ausstellern und Experten arbeitet die Expopharm an neuen digitalen Formaten und Themen, um den Apothekenmarkt voran zu bringen. Ideen sind von allen Apotheken und Experten gefragt.
PZ
10.06.2020  08:30 Uhr
Datenschutz bei der PZ

Der so wichtige Dialog zwischen den Marktteilnehmern soll nun digital weitergehen, gerade weil die  Expopharm in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden musste. Besucher und Aussteller sind aufgefordert, ihre Interessen und Ideen einzubringen. Daraus will das Expopharm-Team neue digitale Austauschformate entwickeln, von denen alle profitieren können.

Wer mit dem Apothekenmarkt vertraut, selbst Experte ist oder wertvolle Erfahrungen hat, ist aufgefordert, sein Wissen zu teilen. Auch digitale Vordenker oder Innovatoren aus dem Apothekenmarkt und anderen Bereichen, deren Ideen und Ansätze auch für Apotheken relevant und interessant sein können, sind aufgefordert, sich zu melden. Auf der Expopharm-Webseite unter Call for Ideas können bis zum 5. Juli Themen und Formate aus der Apothekenpraxis vorgeschlagen oder auch Wunsch-Experten genannt werden.

Mehr von Avoxa