Pharmazeutische Zeitung online
Uriage Age Absolu

Die Anti-Aging Lösung

Die neue »Uriage Age Absolu Straffende Rosé-Creme« wurde für Frauen in und nach der Menopause entwickelt. In dieser Zeit beginnt sich die Haut zu verändern und fehlendes Östrogen setzt einen beschleunigten Alterungsprozess in Gang, der die Haut weniger vital und dünner werden lässt.

Bei der neuen Creme vertraut man auf einen rückfettenden, feuchtigkeitsspendenden Pflanzenkomplex aus Shea- und Illipe-Butter mit Jojobaöl. Außerdem auf Hyaluronsäure zum Glätten der Haut, die Vitamine C und E sowie Retinol zur Neutralisierung von oxidativem Stress und lichtbedingter Hautalterung. Innovativ ist das Prokollagen Peptid X6, das die Neubildung von Prokollagen anregt und so für mehr Hautvitalität sorgt und ein Teleomeren-Schutz, der die Chromosomen vor UV- und Blaulicht schützt und so der Lichtalterung zusätzlich vorbeugt.

Die Serie umfasst außer der Tagescreme  eine straffende und regenerierende Nachtpflege, die bis zum Morgen auf der Haut verbleibt, um ihre Vielzahl an rückfettenden und regenerierenden Wirkstoffen einzuschleusen. Bereits nach sieben Tagen Anwendung wirkt die Haut sichtbar geglättet.