Pharmazeutische Zeitung online
Live-Webinar

»Darm-Lungen-Achse«

Wer sein Immunsystem stärken will, sollte den Blick nicht allein auf die Unterstützung der Atemwege richten, sondern auch dem Darm und seinem Mikrobiom Aufmerksamkeit schenken. Denn das Darmmikrobiom enthält Bakterienstämme, die über Bildung spezieller kurzkettiger Fettsäuren Einfluss auf entzündliche Prozesse in den Atemwegen nehmen können. Daten aus einer Preprint-Studienpublikation konnten zeigen, dass die Aufnahme einer Kombination aus Bakterienstämmen von L. plantarum und P. acidilactici CECT 7483 bei ambulant versorgten Covid-19-Patienten zu einer verbesserten SARS-CoV-2-spezifischen Antikörperbildung, einer kürzeren Symptomdauer und einer geringeren Viruslast führten.

Welche Rolle die Darm-Lungen-Achse hierbei spielt, ist Schwerpunkt einer Fortbildungsveranstaltung von Dr. Kade. Der Facharzt für innere Medizin, Hans-Ulrich Jahn, erläutert im Rahmen eines Livewebinars am 13. Dezember 2021 um 19.30 Uhr, wie das Darmmikrobiom das Immunsystem und Atemwegserkrankungen beeinflusst. Die Schulung dauert eine Stunde, anmelden können sich interessierte Apothekenmitarbeitende über

www.panabiotics.de/pb-aw-apo/

Im Anschluss erfolgt eine kurze Produktvorstellung von Panabiotics Immun aB21 durch die Firma Dr. Kade.