Pharmazeutische Zeitung online
Nenedent

Damit Kinder gerne Zähne putzen

Nenedent Junior-Zahncreme wurde speziell für den Wechsel von Milchzähnen zu den bleibenden Zähnen für Kinder von 6 bis 12 Jahren entwickelt. Der Zahnschmelz der neuen bleibenden Zähne ist nach dem Durchbruch noch dünn und nicht vollständig ausgehärtet. Durch den täglichen Verzehr von zucker- und säurehaltigen Lebensmitteln und Getränken wird der Zahnschmelz permanent angegriffen. Nenedent Junior bietet den benötigten Schutz. Sie härtet den Zahnschmelz mit 1.450 ppm Natriumfluorid und hemmt das Wachstum von Kariesbakterien mit 13 Prozent Xylit. Zum Schutz des gereizten Zahnfleischs durch die weiteren durchbrechenden Zähne dient das D-Panthenol. Der gute Geschmack motiviert die Kinder zum regelmäßigen Zähneputzen.