Pharmazeutische Zeitung online
Tag der PTA

Berufsbild weiter stärken

Mit dem »Tag der PTA« am 24. März 2021 widmete sich Deutschlands größte Community für Apothekenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter das zweite Jahr in Folge der zentralen Bedeutung des PTA-Berufs für das Gesundheitswesen. Die PTA übernehme in einer Apotheke eine zentrale und verantwortungsvolle Rolle und das Berufsbild müsse weiter gestärkt werden, damit auch in Zukunft möglichst viele Menschen den Beruf erlernten, so der Gründer der Amira-Welt, Mohammadi Akhabach.

Die Amira-Welt arbeitet aktuell gemeinsam mit dem Unternehmen Medice-Arzneimittel an einigen, PTA-spezifischen Projekten, insbesondere in Sachen Nachwuchsförderung. »Wir möchten mit unserem Support nachhaltig dafür sorgen, dass es unter anderem für Ausbildungsangebote einen einheitlichen Qualitätsstandard gibt und alle angehenden PTA-Auszubildenden sich so früh wie möglich einen objektiven Überblick verschaffen können«, so Fabian Beger, Head of Business Unit OTC bei Medice-Arzneimittel.