Pharmazeutische Zeitung online
Obstipation

Bekunis im neuen Design

Bekunis Dragees Bisacodyl von Roha Arzneimittel kommen jetzt in neuem Design in die Apotheken. Für eine umfassende Beratung am HV sorgt zudem ein neuer Patientenflyer.

Das Indikationsgebiet und nicht wie früher die Darreichungsform werden jetzt auf dem orangenen umlaufenden Signalband hervorgehoben. Außerdem finden sich anwendungsrelevante Angaben auf der Packung: Bekunis Dragees enthalten jeweils 5 Milligramm Bisacodyl. Etwa sechs bis zehn Stunden nach der Einnahme entfaltet sich die abführende Wirkung und ist damit gut planbar. Die magensaftresistente Ummantelung der Dragees garantiert eine lokal begrenzte Wirkung.

Der neue Patientenflyer »Zuverlässige Hilfe bei Verstopfung« und der Ratgeber »Das 20-Punkte-Programm für den Darm« können beim Bekunis-Außendienst oder direkt bei Roha unter 0421 2579-0 kostenlos angefordert werden.

www.bekunis.de