Pharmazeutische Zeitung online
Juckreiz und Ekzeme

Augen-Spezialpflege

Dr. Theiss Nachtkerzen Augenlidcreme beruhigt und regeneriert gereizte, sehr trockene Haut und ist zur therapiebegleitenden Pflege bei atopischen Lidrandekzemen geeignet.

Die Ursachen einer juckenden und brennenden Augenpartie sind vielfältig. Steckt eine Kontaktallergie dahinter, erholt sich die Haut an den Augenlidern in Kombination mit der richtigen Pflege meist recht schnell, wenn sie nicht mehr mit dem Auslöser in Berührung kommt. Eine atopische Dermatitis lässt sich dagegen nicht so leicht in den Griff bekommen. Häufig leiden die Betroffenen ebenfalls unter einer Allergie, die die Situation verschlimmert, aber nicht der einzige Auslöser ist. Unbehandelt können die Entzündungen ins Auge übergehen und hartnäckige Bindehautentzündungen verursachen. Eine rechtzeitige (ärztliche) Behandlung ist in dem Fall wichtig.

Konsequentes Eincremen mit der neuen Spezialpflege unterstützt und begleitet den Heilungsprozess.

Neben rückfettendem Nachtkerzenöl enthält die schnell einziehende Pflege einen pflanzlichen Komplex, der irritierte Haut beruhigt und schützt sowie regenerierendes Panthenol, das Juckreiz lindert und das Feuchthaltevermögen der Haut steigert. Wie alle Produkte der Serie, ist Dr. Theiss Nachtkerzen Augenlidcreme frei von Silikon- und Paraffinölen – und auch für Kinder und Babys geeignet.